Welche LEBEWESEN passen hier rein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da passt vielleicht eine kleinere Art von Spinne oder Skorpion rein. Mehr würde ich da nicht einsetzen... Ich persönlich halte eh nichts von Aquarien als Terrarien zu benutzen...

Hallo,

ich würde da keine Tiere rein setzen, da das "Becken" sehr klein ist.

Es muss ja auch noch Bodengrund ein der Filter rein und das nimmt auch noch Platz weg.

Pflanzen, Wurzeln und Versteckmöglichkeiten sollten in einem Aquarium nicht fehlen.

Wo sollen da noch Fische schwimmen können?

Ich würde das "Becken" eher für Pflanzen, wie fleischfressende Pflanzen (Cornivoren) verwenden.

Dendrobates Imitator

Deutscher Name: Falscher Fünfstreifen-Baumsteiger

maximale Größe: 17- 20 mm

Heimat: Nordost Peru

Temperatur von 22 bis 28 Grad Celsius,Luftfeuchtigkeit von 70 bis 95 %,Nachttemperatur von 20 bis 25 Grad Celsius.

Lebensraum:Bei ca. 25°C und hoher Luftfeuchtigkeit halten.

Beckentyp: Regenwald die Beleuchtung sollte nicht zu stark sein da der Boden im Regenwald schattig ist!Das Terrarium sollte ein Größe von minimum 30x30x30cm aufweisen können, man kann Imitator am besten in Gruppen halten!

Zucht:Die Frösche legen 1-5 Eier die nach 10 Tagen schlüpfen, es dauert etwa 100 Tage bis der Frosch an Land geht.

Oder sonst Insekten, Fleischfressendepflanzen oder allgemein Pflanzen sind auch cool.

bitte keine Pfeilgiftfrösche in unter 50x50x50 Terrarien halten ! Jeder einzelne egal wie klein springt mit einem Satz durch Becken wenn er möchte. Ausserdem kann man die Temperaturzonen nicht einhalten und dem Kletterverlangen können diese Tiere dann auch nicht nachgehen ! Aufgrund fehlender Luftzufuhren würde das Aquarium dann noch anfangen zu gammeln ( es sei denn man baut es um , nur da ist man billiger mit einem neuen ). Ausserdem ist es besser in einem Regenwaldterrarium ohne grösseren Wasserteil , einen schrägen doppelboden für das abfliessende Wasser zu haben! Grösserer Wasserteil fällt ja flach da diese Frösche keine guten Schwimmer sind !

0

Ein Stofftier. Alle anderen Vorschläge sind Terrarientiere. Die haben in einem ausgemusterten Aquarium nichts zu suchen, wg. fehlender Lüftungsöffnungen.

frag lieber mal in der tierhandlung oder im tierheim, da kennen die sich bestens aus und es soll ja auch artgerecht sein.

Zwergkrallenfrösche

Was möchtest Du wissen?