Welche Lebensmittel sollte man nicht aufwärmen?

4 Antworten

Außer bei Pilzen habe ich es auch bei Spinat gehört. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es richtig ist.

Für Pilze gilt das Verbot nur bedingt:

Durch die Möglichkeit, das Gericht im Kühlschrank aufzubewahren, kann man Reste von Pilzen ohne weiteres aufwärmen, sofern sie nach der ersten Mahlzeit möglichst bald im Kühlschrank gelagert wurden.

Aus Sicherheitsgründen wird allerdings meist empfohlen, die Pilze nicht länger als einen Tag im Kühlschrank aufzuheben und sie beim Aufwärmen zum Kochen zu bringen.

(http://www.medizin-welt.info/wissen/wissen.asp?wissenID=14)

Egentlich kann man alles Gekochte noch mal aufwärmen, das mit dem Spinat stammt auch Großmutters Zeiten. Ganz wichtig ist aber, dass man die Speisen, die man nicht gleich verzehren will, nach dem Kochen so schnell wie möglich kühlt. Denn schädliche Stoffe bilden sich, wenn eine Speise lange so "lauwarm" in der Küche rumsteht. Also möglichst schnell in den Kühlschrank oder einfrieren. Übrigens, was schon die alte Witwe Bolte bei Wilhelm Busch wusste: Rotkohl und Sauerkohl schmecken meist erst nach dem 1. oder 2. Aufwärmen richtig gut. Guten Appetit!

Wie lange Chili Con Carne aufwärmen?

Hey,

hört sich vielleicht etwas dumm an, aber hab mit ,,kochen'' überhaupt nichts am Hut. Wir haben noch einen kleinen Topf Chili Con Carne da, war über Nacht im Kühlschrank, wie lange muss ich die ungenfähr aufwärmen und bei wieviel Grad?

Mfg.

...zur Frage

Sollte man beim Streichen einer Küche (weiße Farbe) alle Lebensmittel (auch diese im Schrank) in anderen Räumen aufbewahren?

Hallo zusammen,

wir wollen die Küche streichen, ich weiß aber nicht, ob wir jetzt alle Lebensmittel aus der Küche deswegen vorübergehend in andere Räume bringen sollten (auch diese im Schrank?!).

Wir nehmen ein wasserlösliches Weiß zum Streichen her.

...zur Frage

Kann man Fisch nicht nocheinmal aufwärmen?

Hab mal gehört, dass man Fisch, einmal gebraten oder was auch immer, nicht nochmal z.B. am nächsten Tag aufwärmen kann, weil dann irgendwelche schädlichen Keime hervorkommen oder so. Stimmt das ?

Danke im Voraus merv25

...zur Frage

Stimmt es das man Pilze nicht wieder aufwärmen darf?

Haben gestern überbackenes Gyros mit Pilzen gegessen? Halbe Potion noch da? Darf ich das jetzt nicht wieder aufwärmen?

...zur Frage

Wie lange hält sich eine Kürbissahnesuppe im Kühlschrank?

Kann ich eine Suppe heute vorbereiten und in 48 Stunden nochmal aufwärmen und verzehren?

...zur Frage

Pilze in der Mikrowelle verboten?

Hallo ihr Lieben,

warum sollte man Pilze (angeblich) nicht in der Mikrowelle aufärmen dürfen?

Ich koche oft Pilzgerichte, die wir allerdings nicht immer auf essen. Sehr gern würd ich die Gerichte auch mal ganz unkompliziert in der Mikrowelle aufwärmen können.

Und wieder in die Pfanne hauen- das ist kein Problem, oder?!

Lieben Gruß

Claudia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?