Welche Lebensmittel sind gut gegen Eisenmangel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier ein paar Lebensmittel, die besonders viel Eisen enthalten: 

  • Rote Bete
  • Leberwurst
  • (Schweine)fleisch - hier gilt, umso "roter" umso mehr Eisen. 
  • Hafer
  • Nüsse
  • Johannisbeere

Ratsam ist es, bei der Einnahme von eisenreichen Lebensmittel zusätzlich Vitamin C (zum Beispiel Orangensaft) zu sich zu nehmen, da das Eisen dann besser verarbeitet werden kann. Achtung: Kein Kaffee bei eisenreichen Mahlzeiten - hemmt die Aufnahme!

Wann sich der Körper wieder regeneriert ist von Person zu Person unterschiedlich. Das kommt natürlich auch auf die Stärke des Eisenmangels an. Wenn ein starker Eisenmangel besteht, wird es sehr schwierig, diesen nur mit der Nahrung zu beheben. 

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rind und Schweinefleisch,Hirse und Bohnen Linsen und Sesam,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch, Hirse, Bohnen, Rote Bete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haferflocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leberwurst , weiße Bohnen und auch Hirse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch ist besonders Gut für den Eisenmangel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?