Welche Lebensmittel schmecken gut und haben keine Kohlenhydrate?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schmecken kommt von Geschmack, die Sachen die mir schmecken müssen nicht unbedingt Dir schmecken .Aber Kohlehydrate reduzieren : Fleisch gehört dazu ,Gemüsse und Salate , Konjaknudeln und Obst ist der Schokoersatz also in maßen geniessen und zum Obst immer etwas Fetthaltiges essen z.B Käse oder Erdbeeren mit Sahne . Du hast freie Auswahl Dir Kohlehydrat freies auszusuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleisch, Fisch, Fette.

Mehr gibt es nicht ohne KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eier als Spiegeleier,Rühreier, hartgek Eier, Spinat(ohne Kartoffel)

Geflügel, Hähnchenbrust, Putenbrust, Rinderfilet, Fisch , Lachs, Makrele

Nüsse, Walnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Kokussnüsse, Paranüsse

Trockenobt, Plaume, Aprikose, Ananas, Rosinen  und Cranberries

ob das auf Dauer gesund ist bezweifele ich, nicht das du noch vor Erschöpfung umfällst , weil Energiequelle fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nettofragenxd
17.06.2016, 19:15

Danke erstmals für deine Antwort .

Jedoch sind in Nüssen sehr viele Kohlenhydrate vorhanden :-(

0
Kommentar von onyva
17.06.2016, 19:26

trockenobst und keine kohlenhydrate :D?

0

Fleisch, Fisch, Eier

Öle

alles andere hat Kohlenhydrate 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Salatvariationen mit Gemuese;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Fleisch denken die meisten als erstes, wenn sie an Lebensmittel ohne Kohlenhydrate denken. Und es stimmt, Fleisch enthält tatsächlich - unverarbeitet - keine.

Neben Fleisch gibt es aber noch einige andere Lebensmittel ohne Kohlenhydrate. Und außerdem solche, die zwar Kohlenhydrate enthalten, jedoch in so geringen Mengen, dass sie trotzdem zu dieser Gruppe zählen.

Zu wissen, ob ein Lebensmittel mit oder ohne Kohlenhydrate ist, ist für all jene interessant, die sich nach einer Low carb-Diät ernähren. Hier sind Kohlenhydrate weitestgehend tabu. Denn die Kohlenhydrate haben einen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und sollen den Fettabbau behindern.

Dumm nur, dass die meisten Lebensmittel kohlenhydratreich sind und deswegen wegfallen. Doch keine Angst, ihr müsst euch jetzt nicht nur von Fleisch ernähren. Es gibt viele weitere Lebensmittel ohne Kohlenhydrate wie Fisch, Eier, aber auch Gemüse oder Nüsse. Verzichten müsst ihr allerdings auf Klassiker wie Brot, Müsli oder auch Obst, genau wie Süßigkeiten, Fast Food und Fertiggerichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?