Welche Lebensmittel helfen gegen 'Dünnschiss'?

15 Antworten

Wenn nach drei Tagen der Durchfall immer noch anhält, solltest Du auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen.

- Trinke viel - vorzugsweise ungesüßten Tee oder Kräutertee.
- Iß geriebene Äpfel, Zwieback, Knäckebrot, zerdrückte Bananen,
- Kartoffelbrei (ohne Fett) und Rindfleischbrühe (mit Reis).

Ganz verzichten mußt Du auf :
- Vollkornprodukte, Kleie, Nüsse. Scharfe und fettige Speisen, milchhaltige Nahrungsmittel und Kaffee und Alkohol.
- Cola und Salzstangen zur Therapie des Durchfalls sind völlig ungeeignet.

Wenn der Durchfall sehr stark ist, besorge Dir in der Apotheke Elektrolyte z.B. "Elotrans". Die bringen den Elektrolythaushalt - nach dem starken Flüssigkeitsverlust - wieder in Ordnung, da Du durch den Durchfall wichtige Salze und Elektrolyte verlierst. Gute Besserung.

Da wäre die URSACHE interessant!

Bei Magen Darm solltest du erstmal nur sehr sehr wenig essen um den Darm Ruhe zu gönnen!

Bei mir klappen dann am besten trockene Brötchen mit nix drauf oder Kartoffeln mit nix!

Und trinken trinken trinken laaaaangsam in kleinen Portionen lauwarmes Wasser oder Brühe 

Die Ursache glaube ich ist zu viel Protein pulver!

0
@Robert204

Dann lass es weg, ess wieder was normales und warte drei "Sitzungen" ab, dann wird sich das erledigt haben 

0

Was möchtest Du wissen?