Welche Lautstärke darf ein Film im Kino höchstens haben?

7 Antworten

hmm... also ich weiß nich im kino obs da ne grenze gibt in der öffentlichkeit gibts auch keine ist erst zu laut wenn sich jemand bei der polizei beschwert

Ich habe gestern den aktuellen Blade Runner im Cinestar Forum Oberkassel angesehen. Das war derart laut den ganzen Film über gewesen das ich mir die Ohren zuhalten musste und selbst das hatte kaum was genützt.

Sowas finde ich sehr ärgerlich. Beim nächsten mal (Star Wars) wird das Kino sofort verlassen und schaue mir die Filme in einem anderen Kino an. Sehr schade sowas.

In der Schweiz erlaubt die Schall- und Laserverordnung (SLV) maximal 100 dB für Veranstaltungen von 1-3 h Dauer. Wie das in Deutschland aussieht weiss ich auch nicht.

Er muß so laut sein, dass er in der letzten Reihe noch, trotz Popkorn geraschel, gut zu verstehen ist.

Deswegen geh ich nicht mehr ins Kino, das ist doch mehr was für hörgeschädigte bei uns im Kino! Ich glaub damit wollen sie Aufstände wegen Knisternden Chipstüten verhindern, eine andere Erklärung hab ich da nicht!

Was möchtest Du wissen?