Welche Laptop Marken sind besser?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

ACER 0%
ASUS 0%
HP 0%

6 Antworten

Meiner Meinung nach finde ich, dass Acer gerade einer der besten ist. HP hingegen ist nicht so gut. Mit Asus hatte ich aber auch Probleme. Vielleicht lag es aber auch daran, weil ich Windows 8 da installiert hatte :D

imnotlikeyou 25.02.2017, 17:32

Stimmt, Acer hat in den letzten Jahren gut aufgeholt.

0

Keine der drei. 

Du musst zwischen den verschiedenen Linien der Hersteller unterscheiden. Daher: Welcher HP? Welcher Acer? Welches Gerät von Asus?

Ich hatte bisher 3 Acers und war von allen enttaeuscht. Preissegment 600-1399. HP hatten wir in der Familie ebenfalls zweifach, da sah es nicht anders aus, die lagen allerdings unter 1000 Euro und kamen aus der Pavillion Reihe. Was Asus angeht, der war etwas besser, jedoch hatten wir dort nur ein Exemplar in der Hand fuer zwei Jahre.

Ich setze wenn es Laptops angeht mittlerweile auf Gigabyte oder die Toshiba Qosmio Reihe wenn es sein muss, die sind fuer Gaming und Workstation Betriebe ganz gut wenn man sich keinen Tower hinstellen moechte und haben auch wirklich nette Konfigurationen.

Ich hab bei HP keine Probleme (weder mit Windows 10 noch mit 5 h zocken)

Heutzutage haben die Hersteller für jedes Preissegment eine eigene Modellreihe.
Diese unterscheiden sich nicht nur von der verbauten Hardware, sondern auch maßgeblich von der Verarbeitungsqualität.

Es gibt von Asus genau so Billigschrott wie auch von Acer.

Geh zum Saturn o.ä. und schau dir die Notebooks in natura ganze genau an. Kaufen solltest du es aber eher nicht im Laden, viel zu überteuert.

Ich persönlich finde, heutzutage gibt es nur noch sehr wenige, bezahlbare Notebooks mit anständiger Verarbeitungsqualität. Meist ist auch der Bildschirm schlecht oder die Tastatur.

Denke nicht in Marken - jeder hat gute und schlechte Modelle.. also lieber gute Tests/Rezensionen lesen.

Was möchtest Du wissen?