Welche landschaften sind schöner, die in Japan oder die in China?

4 Antworten

es sind denk ich mal beide länder sehr schön... ich allerding war bis jt nur in japan bei meinen verwandten... und es kommt auch ganz darauf an was du als schön empfindest... wenn du eher gebirge und sowas bevorzugst denke ich dass die der norden chinas gut gefallen könnte... oder auch hokkaido welches im norden japans liegt... wenn aber wärmeres wetter eher etwas für dich ist denke ich dass japan mit den vielen inseln im pazifik besser interessanter für dich ist. also es liegt bei dir ^^ denke dass beide länder schön sind!

aus der Betrachtung unseres kleinen Deutschlands ist Japan ja schon recht groß und bietet 1000 schöne Landschaften, die sehr verschieden sind. Der feine japanische Stil macht daraus traumhaft schöne "Eckchen". Was es dort zu sehen gibt, kannst Du in 1 Urlaub gar nicht bereisen.

China ist 1000 mal so groß (oder so...), da hast Du eine entsprechend größere Auswahl; von Wüste über Berge bis hin zu Flachland; Tibet und Teile des Himalaja gehören dazu, ebenso wie die Küsten im Süden (Gelbes Meer) und im Osten (Japanisches Meer), - es ist wirklich alles dabei. Es wäre vermessen zu sagen, in dem einen Land gäbe es schönere Landschaften als in dem anderen. In China gibt's nur viel mehr verschiedene Landschaften. Und nicht übersehen: es gibt noch Korea, Thailand, Vietnam und noch ein paar sehenswerte Länder mit bezaubernden Landschaften.

Such Dir ein Ziel aus und genieße, und wenn's Dir gefallen hat, machst Du irgendwann noch eine Reise oder ganz viele ....

Also wenn ich du wäre wär ich nach Japan geflogen nicht das ich was gegen china hätte. aber Japan hatt einfach die Kultur inmitten der Städte zusammengemischt wenn du all die schreine siehst und die schönen strände wie Okinawa oder Tokyo wirt es dich umwerfen. Oder in Kyushu wirst du die schönen Bäume die es in Japan gibt sehen,die wunderschönen landschaften in Kyushu ...JAPAN IST EINFACH TOOL

JAPAN WÜRDE ICH DIR EMPFEHLEN

Was möchtest Du wissen?