Welche Lampen werden in den kommenden Jahren noch abgeschafft?

2 Antworten

Hi Tanja,

Halogenlampen werden nur abgeschafft, wenn sie besonders energieintensiv sind. Es gibt aber inzwischen schon Modelle der Energieeffizienzklasse C, die weiterhin verwendet werden dürfen. Aber du findest auch für deine Halogenlampen eine Alternative in der LED-Technik, denn LED-Lampen werden in allen gängigen Größen und Verbindungen angeboten. Ich weiß zwar nicht, was für Halogenlampen du benutzt, aber du kannst sicher sein, dass du nicht zukünftig auf einmal irgendwelche Leuchten abschaffen musst, weil du Ersatz mit LED-Technik findest. Sieh doch mal unter www.1-led.de nach, denn dort findest du garantiert auch dein Lampenformat in Form von LED-Lampen. Ich empfehle den Shop, weil ich mit der Qualität, dem Service und den Preisen sehr zufrieden bin, denn ich habe bereits mehrere LED-Lampen dort gekauft. In meinem Schinensystem verwende ich zum Beispiel inzwischen parallel Halogen- und LED-Lampen. Auch das ist kein Problem. Man muss also auch in einem solchen System nicht gleich alle Lampen auswechseln, wenn mal eine kaputt ist. Ehrlich gesagt bin ich von der LED-Technik begeistert, aber ich weiß auch, dass es minderwertige Qualitäten am Markt gibt, über die man sich insbesondere wegen der hohen Preise dann ganz schön ärgern kann. Deshalb bleibe ich dem Shop, mit dem ich gute Erfahrungen gemacht habe, lieber treu.

BG

Ökotheo

Seit 1.9.2009 wurden alle matten Glüh- und Halogenlampen vom Markt genommen. Als Ersatz für alle diese Wattagen in matter Optik kannst du matte Energiesparlampen oder LED-Lampen kaufen.

Ab dem 1.9.2009 wurden klare 100 Watt Glühlampen vom Markt genommen. Als Ersatz kannst du klare Halogenlampen oder kaufen.

Seit 1.9.2010 werden klare 75 Watt Glühlampen vom Markt genommen. Als Ersatz kannst du klare Halogenlampen kaufen.

Zum 1.9.2011 werden klare 60 Watt Glühlampen vom Markt genommen. Als Ersatz kannst du klare Halogenlampen kaufen, sowie klare LED-Lampen.

Zum 1.9.2012 werden klare 40 und 25 Watt Glühlampen vom Markt genommen. Als Ersatz kannst du klare Halogenlampen kaufen, sowie klare LED-Lampen.

Zum 1.9.2016 sollen Halogenlampen vom Markt genommen werden, die schlechter als Effizienzklasse C sind. Das sind nach heutigem Stand nahezu alle Halogenlampen. Vielleicht wird diese Halogen-Bestimmung aber auch wieder gekippt. Oder auch nicht.

Als Ersatz wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit geeignete LED-Lampen vorfinden, oder optimierte Halogenlampen.

Ich mach mir bei einer Leuchte keine Gedanken, was in 6 Jahren sein wird. Aber ich verwende auch Energiesparlampen...

Lampe mit zwei Fassungen aber nur eine Glühbirne

Müssen bei Lampen die zwei oder mehrere Fassungen haben unbedingt auch immer in jeder Fassung auch Glühbirnen sein oder darf man die Lampe auch mit einer Glühbirne in betrieb nehmen. Danke im vor raus für die info

...zur Frage

Können Spannungsspitzen oder sonstige Netzprobleme Glühbirnen schneller kaputt gehen lassen?

Habe von Fall gehört, dass in einer großen Kneipe die Glühbirnen angeblich nur sehr kurz halten, bis sie defekt sind.

Spannungsmessung ergab genau 230V.

Kann es vielleicht auch mit qualitativ schlechten und gealterten Fassungen zusammen hängen? Dass sich etwa durch schlechten Kontakt die Birnen besonders stark erhitzen?

Meine Vermutung ist ja eher, dass die Birnen (60W) von PAULMANN schlechte Qualität haben. Habe bei Amazon sehr schlechte Kommentare zu Paulmann Energiesparlampen und deren Haltbarkeit gefunden.

Danke für die Bemühungen! :-)

...zur Frage

Halogenlampen - Unterschied?

Was ist der Unterschied zwischen den "kleinen" Halogen-Lampen zum "einstecken" in die Fassung - und den Halogen-Lampen in einer klassischen Glühbirnen-Form mit herkömlicher Fassung zum einschrauben in alte Lampen? Letzte sind quasi Halogen-Lampen in zusätzlicher Glasfassung und mit altem Sockel (nennt man glaube ich E27)

Mich würde insbesondere interessieren ob es einen Unterschied in der Wärmeentwicklung gibt? Also geben die Halogen-Lampen in der klassischen Glühbirnenform weniger Wärme ab? Die zusätzliche Glas-Einfassung könnte ja sowas wie eine Dämmung sein...

Ich habe nämlich zwei Deckenlampen mit jeweils drei Spots fürs Bad ins Auge gefasst. In die eine kann ich noch die alten Glühbirnen einschrauben und eben Halogen-Lampen die in in der klassischen Glühbirnen Fassung stecken. In die andere Lampe passen nur die kleinen Halogen-Glühlampen.

Ich hoffe jemand versteht was für Lampen ich meine... Die Fachbegriffe kenne ich leider nicht...DANKE!

...zur Frage

Glühbirnen und Energiesparlampen mischen?

Darf man normale Glühbirnen (mit Glühwendel) und Energiesparlampen bei einer Deckenlampe mit mehreren Fassungen mischen oder müssen die Leuchtmittel immer Sortenrein sein? Glühbirne hat 40Watt die Energiesparlampen haben 3 Watt (aber eine Leuchtkraft von 23 Watt)

...zur Frage

Dürfen 100 W Glühbirnen wieder verkauft werden?

In einem regionalen Baumarkt bei mir in der Nähe wurden heute in der Werbung 75 und 100 Watt Glühbirnen angeboten - Osram 1 € pro Stück.

Ist das überhaupt noch gestattet? Ich denke, das ist doch schon seit paar Jahren verboten?

Es handelt sich um "richtige" Glühlampen, nicht um diese Halogenlampen!

(Ich persönlich kaufe das Zeug natürlich nicht, bin schon lange auf Energiesparlampen bzw. LED umgestiegen.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?