Welche Lampe fürs Bad?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei 230V-Lampen ist ein Mindestabstand nötig, sonst, falls du Einbaustrahler montieren kannst und der Abstand zu klein ist kannst du auch 12V-Spots nehmen. Ich habe über der Badewanne die vorhandenen Halogen gegen RGB-LED ausgetauscht. Sind zwar bei der Einstellung weiß nicht richtig weiß (gibt da möglicherweise bessere), spielt dort aber keine Rolle, normalerweise habe ich eh eine andere Farbe eingestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sofern die leuchte nicht direkt über der Dusche oder der Badewanne hängt und in einer Mindesthöhe von 2,25 m über dem boden installiert ist. maßgeblich ist hier das tiefste teil der hängenden Lampe, kannst du da nahezu das aufhängen was du willst.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für unser neu gemachtes Badezimmer waren wir zu IKEA gegangen und fanden dort gute Auswahl spezieller fürs Badezimmer zugelassene Leuchten gefunden.

Siehe auch
http://dein-elektriker-info.de/elektroinstallation-bad/

Habe auch einen feuchtigkeitsgesteuerten Entüfter eingebaut, der lüftet automatisch. Nur war die Einstellung der Luftfeuchtigkeit, wo der anspringt, etwas kitzelig. Jetzt tut er bestens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lampe, welche du aufhängst interessiert sich nicht für den Raum in dem sie hängt.

Kauf, was dir gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gege3210
01.03.2017, 09:42

Aber ja doch interessiert das, da gibt es Sicherheitsbestimmungen !

0

Was möchtest Du wissen?