Welche länder verlassen die eu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laut meinen Informationen ! 

Länder die die EU verlassen: 

  • Großbritannien 

Länder die über ein Verlassen nachdenken/ Referendum fordern: 

  • Niederlande/ Holland 
  • Frankreich 

Außerdem möchte sich Schottland glaube ich von Großbritannien abschotten, da fast alle Bürger für "Remain" gestimmt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Momentan 28 EU Mitglieder. Ab März 2017 werden es 27 wegen Grossbritannien. Es gibt 10 Länder die EU Verlassen wollen zumindest durchschnittlich 40% der Bevölkerung.

1. Tschechien

2. Frankreich

3. Ungarn

4. Polen

5. Niederlande

6. Österreich

7. Dänemark

8. Kroatien

9. Italien

10. Schweden

Bei Frankreich und Tschechien ist es am meisten Skeptisch, die EU verlassen zu wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ontario
26.11.2016, 10:26

Ich glaube nicht, dass all die von dir genannten Länder die EU verlassen werden. Was ich eher glaube dürfte die Tatsache sein,solange man sich des Geldtopfes aus Brüssel sicher sein kann, bleibt man in der EU, auch wenn man sonst mit dieser Zwangsgemeinschaft nichts am Hut hat. Wie problematisch ein Abschied aus der EU sein kann, zeigt doch der BREXIT. Das dauert Jahre bis man sich endlich von der EU gelöst hat. Dieses Prozedere müsste jedes Land durchlaufen, wenn es sich aus der EU verabschieden möchte. Als erstes müsste eine Volksabstimmung über den Verbleib JA oder NEIN abgehalten werden. Ob diese Abstimmung in all den von dir genannten Ländern so ausgehen wird, wie sich das die Politiker vorstellen, ist auch nicht sicher. Die Polen suchen verstärkt Kontakt zu Putin, bleiben aber in der EU, weil sie diejenigen sind, die am meisten Geld aus Brüssel absahnen. Diese Quelle lassen sie nicht versiegen. Putin wird denen mit Sicherheit keine Milliarden zukommen lassen. Die EU ist ein Konstrukt, der auf Dauer keine Überlebenschance haben wird, oder sich eben irgendwann zahlenmässig verdünnt. Die Merkel wird, so sie nochmals als Bundesanzlerin gewählt werden sollte, sich dafür einsetzen, dass weitere , total marode Staaten den Weg in die EU finden werden und Bewerber gäbe es zur Genüge. Wenn dann ein paar Länder austreten, die Merkel wird für Ersatz sorgen, dessen bin ich mir sicher. Die Ukraine wäre schon längst ein Kandidat , so die Merkel das alleinige Sagen hätte. Ein Staat der total marode ist. Bestechlichkeit und Korruption an der Tagesordnung sind. Oligaten das Sagen haben. Diese EU in der derzeitigen Form ist zum Scheitern verurteilt..  

1

Was möchtest Du wissen?