Welche Länder haben auch so hohen Ausländeranteil?

5 Antworten

Der Ausländeranteil in Deutschland liegt bei 10%. Das ist wenig.

In den besonders ausländerfeindlichen Bundesländern im Osten liegt der Ausländeranteil sogar unter 4%

Das ist nicht verwunderlich, weil es dort vielleicht wirtschaftlich keine Anziehungskraft gibt. d.h. je ärmer und unattraktiver ein land, desto geringer der Ausländeranteil. Und je kleiner und reicher das land, desto grösser der Ausländeranteil, klein weil dann Ausländer schnell einen Unterschied machen und reich, weil es sonst für Ausländer nicht interessant ist, zu kommen.

Also grundsätzlich ist ein hoher Ausländeranteil ein gutes Zeichen, die grösse des Landes kann die Kennzahl verfälschen (relativ zu hoch für kleine Länder).

Hier ein paar Beispiele

Vatican: 100%

Vereinigte Arabische emirate: 83%

Monaco: 64%

Golfstaaten: um 70%

Luxembourg: 46%, an der ERwebsbevölkerugn: 77% (Grenzgänger)

Singapore:42%

Jordanien: 40%

Liechtenstein: 34%

Schweiz: 28%

Israel: 26%

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_sovereign_states_and_dependent_territories_by_immigrant_population

usa haben auch ur-einwohner?

Luxemburg hat glaube ich einen noch höheren Ausländeranteil...

Ist eurer Meinung nach Deutschland ein Einwanderungsland?

...zur Frage

Wie wäre Europa ohne Deutschland?

Wie wäre Europa ohne Deutschland, sehe Europa aus und welche Länder gäbe es?

...zur Frage

Welche Länder haben einen Lebensstandard wie in Deutschland (und höher)?

Hallo, welche Länder (bis auf die klassischen Industrieländer Itaien, Frankreich, USA, Japan etc..) besitzen einen genauso hohen (oder höheren) Lebensstandard wie in Deutschland?

...zur Frage

Welche Länder außer Deutschland und Dänemark haben ein Grundgesetz?

Deutschland (seit Staatsgründung) und Dänemark besitzen ein Grundgesetz.

Welche Länder haben ebelfalls sowas als Verfassung ?

...zur Frage

Gibt es Länder, die keine Rente ins Ausland überweisen?

Meine Eltern haben beide außer in Deutschland auch noch für längere Zeit in den USA gelebt und auch dort gearbeitet.

Daher bekommen sie neben ihrer Rente aus Deutschland auch noch eine aus den USA. Diese variiert zwar je nach Dollar-/Eurokurs immer ein wenig, aber sie wird regelmäßig überwiesen.

Immer wieder gibt es aber Leute, die das nicht verstehen können und sich wundern, wie man denn aus den USA eine Rente bekommen kann, wenn man hier lebt.

Wir jedoch können wiederum nicht verstehen, warum sich da manche darüber wundern, weil es doch eigentlich ganz normal ist, daß man eine Rente aus dem Land bekommt, in dem man gearbeitet und auch in die dortige Rentenkasse einbezahlt hat.

Oder gibt es etwa Länder, in denen das nicht so gehandhabt wird bzw. welche die Rente nur dann ausbezahlen, wenn man auch seinen Wohnsitz in diesem Land hat?

Das wäre aber eigentlich nicht korrekt, denn die Ausbezahlung einer Rente, die einem zusteht, darf ja nicht davon abhängig sein, wo man wohnt.

...zur Frage

Warum ist deutschland ein einwanderungsland?

Hallo Leute (: könnt ihr mir bitte helfen ? warum ist deutschland ein einwanderungsland und welche konsequenzen hat dies ?

danke im voraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?