Welche Länder der Welt, nehmen die meisten Flüchtlinge auf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten Geflüchteten nimmt die Türkei auf, gefolgt von Pakistan dem Libanon und dem Iran. Äthiopien ist auf Platz 5, danach kommt Jordanien.

In Europa nimmt in absoluten Zahlen Deutschland die meisten Flüchtlinge auf, gefolgt von Ungarn, Frankreich, Schweden und Italien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe selbst morgen ne Politik Klausur. :P bei uns in der Schule hängen zur Zeit sehr viele Statistiken dazu. Wenn du willst kann ich die morgen abfotografieren und dir irgendwie schicken, da steht auch welches Land die meisten aufnimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TMG14
13.12.2015, 13:30

Sehr gerne ;) hast du skype?

0

evtl. machst Du den Unterschied klar was aufnehmen bedeutet .. Anrainerstaaten in Krisengebieten nehmen ja meist nicht wirklich auf, sondern halten die Flüchtlinge nur in Zeltstädten ohne Intergratinsmöglichkeiten bei minimaler Versorgung mit dem Nötigsten ..

zudem  die internationale Flüchtlingshilfe wird  vom UNCH mitgetragen..

aufnehmen bedeutet den Flüchtlingen längerfristige Perspektiven zu bieten!, vom Schulbesuch der Kinder  und das Recht arbeiten zu dürfen .. sich etwas zu erarbeiten .. um vollwertige Mitglieder einer Gesellschaft zu werden :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland, Türkei, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?