Welche Kugelschreiber patzen nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich empfehle dir den "Schneider Slider XB", den ich aus exakt diesem Grund auch persönlich bevorzuge. Gibt's im gutsortierten Schreibwarenhandel, einer kostet ca. 3 Euro.

Auch der "Pelikan Stick" ist qualitativ okay, daher empfehlenswert und preislich im Rahmen. Ihn gibt es meist in der Viererpackung schwarz, blau, rot und grün.

Kugelschreiber von Senator sind auch ganz gut, allerdings nicht sofort als solche zu erkennen.

Habe mit dem Füller übrigens auch nicht viel mehr als ein hässliches Gekratze zusammengebracht ---------> mit Tintenroller, Fineliner oder Kugelschreiber komme ich viel besser zurecht.

Viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@SaraWarHier,

mit Füller zu schreiben, ist eine Frage der Übung.

Die meisten mir bekannten Menschen schreiben mit einem Kuli (Kugelschreiber).

Am liebsten schreibe ich mit einem Fineliner oder mit einem Gelschreiber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?