Welche Kürbisse kann ich verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die meisten Kürbisse auch Zierkürbisse kann man essen-giftig sind sie nur wenn sie behandelt sind-also für Dekozwecke-dann steht gew. NICHT ZUM VERZEHR darauf. Beachte einfach folgende Regeln: http://www.experto.de/b2c/gesundheit/ernaehrung/vorsicht-giftig-manche-kuerbisse-haben-es-in-sich.html

also beim Spaghettikürbis hatte ich noch nioe Probleme-ist aber nicht so mein Fall :) Natürlich geht nicht nur Hokaido-auch wenn er mit der leckerste ist und da man auch die Schale dran lassen kann superpraktisch. es gibt viele köstliche Möglichkeiten-tobe dich ruhig aus. Lecker sind Spalten vom Kürbis, entkernt, evtl. geschält je nach Kürbis-mit Olivenöl,Salz und Honig betstreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, ca. 20 Min backen. super! zu Fleisch, Salat oder einfach so* Süss sauerer Kürbis-auch immer gutes Mitbringsel in einem schönen Gefäß, Rezepte gibts en masse Kürbisssuppe mit etwas Ingwer, Kokos und Chilli, Puffer, Konfekt,zu Pasta, als BREI zu Hühnchen und Pute, Kürbis-Risotto, Kürbis-Cup-Cakes Spalten vom Kürbis mit Apfelvinaigrette, Kürbis-Crème-brûlée also da gibts keinen Mangel* KERNE RÖSTEN Kerne und umliegendes Fruchtfleisch mit einem Löffel aus dem Kürbis kratzen und in ein Sieb geben. Unter fließendem, kaltem Wasser gründlich abspülen und die Kürbiskerne Die Kerne auf einem Backblech ausbreiten und mit reichlich Salz bestreuen. Für einen Hokkaido Kürbis ungefähr zwei Teelöffel Salz verwenden. Das Backblech bei 200°C in den Ofen schieben und die Kürbiskerne rösten. Nach etwas 10 Minuten, wenn sie leicht Farbe genommen haben, das Blech herausnehmen und die Kürbiskerne einmal wenden. Noch einmal in den Ofen, bis sie auch von der anderen Seite leicht braun sind.

Die gerösteten Kürbiskerne aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Eventuell muss noch zu viel Salz von den Kernen entfernen

also viel Spass lg SAM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur den Hokkaido-Kürbis zum Essen empfehlen. Wir haben letztes Jahr aus Feldkürbissen (also den orangen Halloween-Kürbissen) Suppe gekocht und eine Kürbis-Pie gemacht und beides war NICHT LECKER. Deshalb rate ich dir ab. Zierkürbisse darfst du auf keinen Fall essen, die sind oft giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?