Welche Kürbisrezepte könnt ihr empfehlen - ausser Suppe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im letzten Heft von "Meine Familie und ich" waren ein paar interessante Kürbisrezepte, die aber leider noch nicht online sind. Was sich einfach anhörte und ich unbedingt mal ausprobieren wollte, sind Kürbis-Chips:
Kürbisspalten mit dem Sparschäler oder dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden, salzen, mit etwas Öl beträufeln, in Sesamsamen wälzen und nebeneinander auf ein Backblech legen. Bei 200 Grad 15 Minuten backen, bis sie knusprig sind.
Ansonsten gibts hier noch weitere Kürbis-Rezepte: http://www.lust-auf-genuss.de/?nid=3&hp=38

kürbisgemüse mit linsen als beilage. kürbis dazu nur aushöhlen und in stücke wie daumengröße schneiden, die schale muß nicht entfernt werden, man muß den kürbis gar nicht zerkochen, die stücke werden schon bald ganz weich. würzen nach geschmack, richtung curry oder bohnenkraut. dazu noch einen klacks saure sahne auf den tellerrand.

Hier findest du leckere Anregungen: http://www.chefkoch.de/rs/s0o8/k%FCrbis/Rezepte.html

Super Seite!

0

Kürbismarmelade oder Brot mit Kürbis. Beides sehr lecker. (Nach den Rezepten musst Du selbst suchen, die fehlen mir auch noch.)

Kürbismarmelade mit Kokosmilch, schmeckt auch ohne Brot :-)

Kürbisstrudel macht meine Schwiegermutter immer, sehr lecker, habe aber das Rezept nicht.

Das Rezept von Jamie Oliver:

Hokkaido-Kürbis mit Schale in daumengroße Schnitze schneiden. Im Mörser Fenchelsamen, Salz, Pfeffer, Knoblauch zerstoßen, mit Olivenöl mischen. Damit die Kürbisschnitze einreiben, auf ein Backblech legen und bei 200 Grad backen, bis sie schön weich sind und die Schale karamellbraun wird.

Sehr gut!

Was möchtest Du wissen?