Welche Kündigungsfrist für normalen Telekom Telefonanschluss?

4 Antworten

mich haben sie erst nach 3 Monaten aus dem Vertrag gelassen.....bin zu meinem Freund gezogen u. da er einen anderen Tarif als ich hat( er hat Standart und ich den Comforttarif ).Find ich total besch... muss noch 3 Monate bezahlen, obwohl ich den Anschluss gar nicht mehr nutze. Gibt es jemand, dem es ähnlich ging?

Hallo, gibt es nur eine Möglichkeit aus jedem Vertrag rauszuspringen: einfach nicht bezahlen.Nach 3 Monaten wegen nicht bezahlten Rechnungen wird Vertrag fristlos gekündigt.Dann zahlen Sie einfach die 3 Monate und Sie sind aus dem Vertrag raus.Habe das Spiel mit dem Telekom durchgezogen:die wollten mich nicht wegen Umzug kündigen.habe 3 Monatszahlungen verlören, aber dafür bin ich von lästigen Telekom frei.man kann vor dem "nichtzahlen" Anschluss auf die günstigste Variante offiziell umstellen, dann werden drei Monate Geldverlustes nicht so schmerzhaft sein. Sieht so aus,als ob aus dem Telekom Vertrag der Weg der einziger ist. Und FUNKTIONIERT.

Also mich haben die nach 6 Tagen nicht aus dem Vetrag gelassen. Bei mir Betrug die Kündigungszeit 1 Monat. Es kan aber sein, dass die Sachlage anders ist, wenn man umzieht und deswegen kündigt.

Das hängt ganz stark vom gewählten Telekom Telefonanschluss ( http://telekom.dsl-flatrate-angebote.de/telefonanschluss/t-home-telefonanschluss-call-tarife.htm ) ab (Stand 07.12.2009):

  1. Call Plus: Keine Mindestlaufzeit / 6 Werktage Kündigungsfrist

  2. Call Start: 12 Monate Mindestlaufzeit / 1 Monat Kündigungsfrist

  3. Call Basic: 12 Monate Mindestlaufzeit / 1 Monat Kündigungsfrist

  4. Call Comfort (Telefon Flat): 12 Monate Mindestlaufzeit / 1 Monat Kündigungsfrist

0
@StefanBB

Die T-Home Call & Surf Tarife (Call & Surf Comfort und Comfort Plus) haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und verlängern sich um je 12 Monate, wenn nicht fristgerecht gekündigt wird. T-Home Call & Surf Basic hat 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, auch mit automatischer Verlängerung um je 12 Monate (Quelle http://telekom.dsl-flatrate-angebote.de/surfen-telefonieren/t-home-call-und-surf-pakete-dsl-telefon.htm ). Früher waren es auch für Call & Surf Comfort / C-Plus einmal 12 / 12 Monate, aber dast ist schon länger vorbei.

0
@StefanBB

Für alle Tarife ist wichtig zu wissen, dass ein Umzug innerhalb der Laufzeit als Kündigung und Neuanschluss läuft. Umzug heißt als konkret, dass die Mindestvertragslaufzeit von vorn zu laufen beginnt. Auf http://telekom.dsl-flatrate-angebote.de/umzug-telefonanschluss/umzugsservice-t-home-neuer-anschluss.htm steht konkret: "Wenn Sie umziehen, schließen Sie am neuen Standort mit T-Home stets einen neuen Vertrag mit neuer Mindestvertragslaufzeit ab. Ihr Vertrag am alten Standort wird in diesem Fall beendet."

0

Mobilfunk-Vertrag Kündigung per mail?

Ich habe von der Telekom eine Bestätigung per Email erhalten dass mein laufender Vertrag auf meinen Wunsch hin nicht verlängert wird. Ist so eine Email Kündigungsbestätigung rechtlich bindend, oder muss das per Post kommen ?

...zur Frage

Wie ist diese Kündigungsfrist zu verstehen?

Guten Abend,

ich habe in den AGB's eines Unternehmens bzgl. der Kündigungsfrist folgende Infos gefunden:

Der Vertrag kann jederzeit von beiden Vertragsparteien zum nächsten Monat gekündigt werden. Etwaige im Voraus bezahlte Leistungsentgelte werden bei einer Kündigung nicht erstattet. Die Kündigung kann schriftlich per E-Mail / Post oder elektronisch über den Kundenbereich erfolgen.

Wenn der Abrechnungszeitraum / die Laufzeit immer bis zum 15. eines Monats ist... Bis wann muss die Kündigung beim Unternehmen sein um bspw. zum 15.01. zu kündigen?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

...zur Frage

Kündigung falsches Datum?

Habe ausversehen in einer Kündigung einen Monat zu spät das Datum angegeben. Kann ich eine neue schreiben und wieder vorbei bringen?

Geht um einen Arbeitsvertrag mit 1 Woche Kündigungsfrist. 

...zur Frage

Kündigung Arbeitgeber per Einschreiben gesendet

Ich habe von meinem Arbeitgeber eine schriftliche Kündigung erhalten per Einschreiben. Die Kündigung wurde wieder zurück gesendet an meinen Arbeitgeber nicht zugestellt. Jetzt hat mir mein Arbeitgeber die Kündigung nochmals zugesendet in einem normalen Brief,.in Brief.( der Brief der mir vorab per Einschreiben gesendet wurde und wieder zurück gesendet wurde von der Post. verschlossen. Welches Datum ist jetzt Rechtskräftig ? Muß nicht normal die Kündigung neu geschrieben werden mit einer neuen Kündigungsfrist usw ?

...zur Frage

Telekom-Kündigung Vertrag!?

Ich habe vor einem Monat Vdsl magenta 50/10 zuhause angeschlossen. Jetzt will ich zu Vodafone wechseln. Kann ich das kündigen weil das ein 2 Jahres Vertrag ist? Wenn ja wie lange ist die Kündigungsfrist?

...zur Frage

Welches Datum in die Kündigung schreiben?

Hey Leute

Ich will meine Kündigung schreiben und heute per ein Einschreiben schicken.

Nun bin ich unsicher welches Datum ich schreiben soll.

Ich möchte auf ende Monat, 30.Juni 2016 kündigen und habe 2 Monaten Kündigungsfrist.

Schreibe ich denn das Datum vom 30.Juni 2016 oder 31. August 2016 in das Kündigungsschreiben?

Für eine schnelle Antwort bedanke ich mich im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?