Welche Küchenmaschine ist besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meinst du vielleicht die Kenwood Prospero KM 264? Unter 624 finde ich leider nichts.

Mal vorab: Ich kenne die Kenwood nicht, gehe aber bei dem Preis davon aus, dass es schon gravierende Unterschiede gibt. Bei der Kitchenaid ist die Materialverarbeitung sicherlich hochwertiger und langlebiger da diese auch in Profiküchen eingesetzt wird. Wiegt die Kitchenaid mehr als 12 kg sind es bei der Kenwood nur 5 kg.

Mir stellt sich da die Frage, was du mit dem Gerät anstellen möchtest. Benutzt du sie oft, bist du mit Sicherheit mit der Kitchenaid besser bedient, auch wenn alle weitere Anbauteile preislich nochmal heftig zu Buche schlagen. Nur als Beispiel: bei der Kenwood wird ein Entsafter mitgeliefert, den gibt es für die Kitchenaid gar nicht, dafür gibt es bei der Kitchenaid einen Dosenöffner :-0.

So richtig vergleichen kann man die beiden Maschinen also gar nicht - wenn man eben nicht nur vom Teig kneten ausgeht.

Um dir die Entscheidung noch etwas schwerer zu machen, werfe ich eine weitere Küchenmaschine ins Feld: Thermomix TM 31.

Generell denke ich, benutzt du eine Küchemaschine selten, bist du mit einem günstigen Modell bestimmt nicht schlecht aufgestellt. Je intensiver und öfter du sie benutzen willst, desto teurer soll sie auch sein. Willst du nicht nur vorwiegend Teig kneten, solltest du dir den Thermomix wirklich mal näher ansehen.

Egal für welche - hochpreisige - Küchenmaschine du dich letztlich auch entscheidest, steht sie nicht griffbereit, wirst du sie auch nicht nutzen. Wer kramt schon ein schweres Gerät immer aus dem Schrank? ;-) Neben der Überlegung, was du mit dem Gerät anstellst, solltest du auch überlegen, ob du den Platz dafür hast. ;-)

Vielleicht hilft dir noch folgender Spruch weiter: "Günstig gekauft ist doppelt gekauft!" ;-)

Du kannst die Kitchen Aid nicht mit dem von Dir angegebenen Modell vergleichen: Das sind zwei Preisklassen und auch zwei "Nutzklassen".

Das Pendant zur Kitchen Aid wäre die Kenwood Titanium Chef KMC010 (oder ein anderes Gerät aus den Serien "Chef" und "Major"). Da hast Du dann auch das ähnliche Zubehör.

Dann ist es eigentlich egal, welche der beiden Maschinen Du nimmst. Kitcxhen Aid und die entsprechende Kenwood sind die mit Abstand besten Geräte in diesem Bereich.

Wenn du eine Wertanlage suchst oder Design wichtiger ist als Funktion, dann die Kitchenaid, wenns dir um Leistung geht, dann Kenwood.

user1673 29.10.2012, 14:27

Eine Wertanlage sind beide nicht. Eine Wertanlage sollte üblicherweise seinen Wert steigern, zumindest aber nicht verlieren.

0
Elyseo93 30.10.2012, 09:57
@user1673

Von der Sache an sich keine Ahnung haben, aber hier seinen Senf dazu geben?

0

Was möchtest Du wissen?