Welche Kücheneinrichtungen sind "muss"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Stabmixer, Multifunktionsbackrohr, Küchenmaschine/Schnitzler, gute Messer, Grillzange, Pfannenwender, Rührbesen, Kochlöffel/Silikonspatel, Gewürz-/Zestenreibe

Cayennepfeffer, Curry, Zimt, Vanille, Ingwer, Paprika, Kümmel, Dille, Majoran, Oregano, Rosmarin, Thymian, Safran, Muskatnuss, Estragon, Wacholder, Lorbeerblätter, Senf, Süssstoff, Zucker, Worcestersauce, Ketchup, Suppengranulat (gekörnte Rinderbrühe), Knoblauch, Zitrone/Schale (unbehandelt)

Olivenöl, Butter, Butterschmalz, Margerine, Balsamicoessig

Dazu hartbeschichtete Bratpfannen und Stahl/Glaskeramiktöpfe

das ist so die unverzichtbare Grundausstattung.

Centurio42 08.02.2013, 09:56

Danke für "*"

0

Kühlschrank (am besten mit Tiefkühlschrank), Arbeitsplatte, Schneidbrett, Besteck, Brotmesser, großes scharfes Messer für alles andere, ein paar Schränke für Geschirr/Besteck/Lebensmittel, Kochplatte, Töpfe, Pfanne

Zucker, Salz, Pfeffer, Instant-Gemüsebrühe, Instant-Hühnerbrühe, Instant-Rinderbrühe zum würzen, Zimt, Currypulver, Miclch, Sahne, Schnittlauch/Petersilie getrocknet

Mixer, Kochlöffel, Schöpflöffel, Kochtöpfe, Pfannen, Auflaufformen, Bräter, etc

ein muß? Für wen oder für was? Die Küche ist eine persönliche Sache. Da gibt es kein muß. Wenn man eine schöne Küche haben will sollte man in ein Fachgeschäft gehen und sich Musterküchen ansehen. Die Farbe kann man sich aussuchen, die Dir gefällt und nicht den Freunden. Das gleiche ist mit Gewürzen. Welches Essen machst Du überwiegend? Die Gewürze sollte man haben. Aber nicht zur Schau!

Das kommt darauf an was und wie du kochst, mediteran, asiatisch etc. So einen Rundumschlag haben andere ja schon gegeben.

Naja, das kommt ja drauf an, wie man so kocht.. Wenn man sich von Fertigmischungen ernährt, sind Salz und Pfeffer wohl ausreichend ;) Für mich ist unverzichtbar:

Gewürze/Kräuter

  • Knoblauch (frisch)
  • Koriander
  • Curry
  • Ingwer (frisch)
  • Kreuzkümmel
  • Kümmel
  • Instant-Brühe
  • Zimt
  • Vanille
  • Petersilie (frisch)
  • Basilikum (frisch)
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Zitrone/Limette (frisch)
  • Dill

Geräte

  • Herd/Backofen
  • Kühl-/Gefrierschrank
  • Spülmaschine (ist kein Muss, aber schon gut, wenn man eine hat ;) )
  • Handrührgerät
  • Pürierstab
  • Küchenwaage
  • Töpfe
  • Pfannen
  • Auflaufformen
  • Rührschüsseln
  • Dosenöffner
  • gute Messer
  • Schneidebretter
  • Kleinkram wie Kellen, Kochlöffel, Pfannenwender, Schöpfkelle
  • Sieb
  • Messbecher
  • Kaffeemühle

Hab bestimmt einiges vergessen, aber das ist erstmal das, was mir gleich einfiel.

Liebe Grüße, curium

Öl, Essig, Holzbrett, Messer, Kochlöffel, Pfanne, Topf.

Damit kommst du schon weit.

Als nächstes ein paar gute Gewürze, das ist aber teurer..

Alles nur keine Gewüzmischungen/Aromat , Glutamat mach dick. Dazu eine Küchenmaschine und einen Mixer.

LiLiwantsGF 30.01.2013, 09:47

Mit dem ersten Teil bin ich vollauf einverstanden, mit dem 2. eigentlich kaum.

Küchenmaschine ist sehr gut ersetzbar, wenn man Zeit hat. Hab selbst 3Jahre ohne gelebt und gekocht ;) Schneebesen braucht man dann eben und etwas Muskelkraft (Teig kneten...)

Angenehm ist es - aber Luxus, kein "muss"

0

Was möchtest Du wissen?