welche küche ist die gesündeste?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

eine andere (tut mir leid war kein platz mehr) 33%
mediterran 33%
südostasien 16%
indisch 16%
japanisch 0%
mittlerer osten/arabisch/etc. 0%
skandinavisch 0%

5 Antworten

mediterran

könnte durchaus mamas Küche sein, wenn sie denn alles beinhaltet was eine gute , gesunde Küche ausmacht! Aber da wir hier in Deutschland leben würde ich behaupten ( und mit mir viele andere) die Mittelmeer-Küche ist sehr gesund - abwechslungsreich, wenig Fleisch, mehr Fisch , gesundes olivenöl usw ... allerdings denke ich auch - mit den Brotsorten im Mittelmmerraum (nur weißes Brot) kommt der Körper nicht gut weg. Dennoch soll die Mittelmeer-Küche sehr gesund sein ...

LG Postermann

mediterran

Die Mittelmeerküche (mediterran) ist am gesündesten. Allein schon wegen der Verwendung von dem seeeeehhhhhr gesunden Olivenöl (Oliven)! Besonders die griechische Küche ist sehr gesund!

eine andere (tut mir leid war kein platz mehr)

Du meinst nicht Mamas Küche ? Komisch denn für jede Küche gibt es Menschen welche behaupten das es Mamas Küche ist. Das würde ein Asiate, ein Eurpäer usw sagen.

Deine ganze Zusammenstellung passt nicht, denn wenn schon Essen aus dem Ausland , dann richtig detailiert oder grob zusammengefasst. Asia Küche, Fernost Küche, Europäische Küche, Fernost, und Küche aus den Nordländern.

Jede Küche hat seinen Reiz, Vor und Nachteile, ist mehr oder weniger gesund oder ungesund. Für einen Asiaten ist die extrem scharfe und oft ekliche Küche sicher die gesündeste, denn ihr Imunsytem des Körpers hat sich daran gewöhnt. Oder esse du mal vermentierte Eier oder Faulfisch. . Das selbe mit den Schweden und ihrem Surströmming. = vergammelter Fisch in Dosen.

Noch mehr Beispiele ? Eishai den kein Mensch wegen seines Amoniaks essen kann, doch auch Sakandinavier fermentieren ihn, somit wieder Gammelfisch.

EU Küche. Gib mal einen Chinesen einen Limburger Käse. Er wird dir was husten.

Gruß Wolf

Was möchtest Du wissen?