Welche Kübelpflanzen eignen sich am besten für eine Südterrasse?

3 Antworten

Oleander ist super, dazu stehen bei mir immer noch einige Töpfe mit Enzian. Im Herbst gut zurückschneiden, ab in den Keller. Gelegentlich gießen. Wenn ich sie im Frühjahr wieder an die Sonne hole, sehen sie eigentlich tot aus, haben sich aber immer wieder toll erholt. Regelmäßiges Düngen (einmal wöchentlich billiger Flüssigdünger) -> alles bestens!

Oleander ist eine giftige Zierpflanze, also Vorsicht, wenn Kleinkinder im Haushalt sind bzw. auf der Terrasse spielen!

0

Ich habe schon seit ein paar Jahren Hibiskus-Stämmchen und -Büsche stehen und komme damit bestens klar, zumal man sie einfach im ganzen Haus überwintern kann.

Was möchtest Du wissen?