Welche Kuchenbackmischung könnt ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich mag Schokowolke von Dr. Oetker gern. Den hier abgebildeten Kuchen fand ich nicht ganz so gut.

Und lass dir nicht reinlabern von den ganzen Selbstbackern, die Kuchen sind weder gesünder, noch besser, denn du musst lediglich das Mehl selbst zusammenrühren.

Falls es mal schnell gehen muss, kann man aber auch Nutella, Mehl und Eier zusammenkippen, zu einem Teig verrühren und bekommt am Ende absolut geniale Brownies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar keine. Schau im Internet nach einem Rezept, das ist viel billiger, schmeckt besser und außerdem viel gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

250g zucker mit 6 eiern schaumig rühren und 225g geriebene nüsse dazu :) dann bei 150 grad backen
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine da beide nicht so schmecken, wie das du ihn selbst dir backst. Ein Rezept kannst du im Internet finden. Schau einfach mal nach Fantakuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist Geschmacksache!

Versuchs einfach mal!

"Milka" kann sein, daß er ziemlich süß wird, die von Dr. Oetker hab ich schon probiert, wenn es schnell gehen mußte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalilaaa
07.11.2016, 18:07

Schmeckt der den von Dr. Oetker gut?

0

Die einzige Backmischung die ich überhaupt toleriere ist:

"Tarte au chocolat" von Dr. Oetker

Alle anderen, die mir jemals irgendwo begegnet sind, konnten mich gegenüber der selbst gebackenen in keiner Weise überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?