Welche KTM past zu mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Stephan,

deine Fragestellung wirft mehr Fragen auf, als sie Informationen gibt, mit denen wir dir eine ordentliche Antwort geben können.

Welche Fahrerlaubnis hast du?

"Nur eine für Zuhause" und "Etwas im Gelände" und "Kurzstrecken auf der Straße"? Das lässt alle Fragen offen und beschreibt den echten Einsatzzweck nicht wirklich.

Habt ihr eine Ranch auf der du im Gelände motorisierter Cowboy sein willst und dann mal schnell auf die Straße um Brötchen zu holen ;-)

Willst du auch mal jemanden auf dem Motorrad mitnehmen?

Wenn du - wie du selbst schreibst - zum einen wenig Ahnung und Erfahrung hast und zum anderen nicht viel ausgeben willst, dann ist eine Enduro von KTM wohl nicht wirklich das richtige für dich.

Vor allem die EXC ist nicht für die Straße gedacht und auch nicht wirklich dafür geeignet.

Außerdem machst du Wartung nach Betriebsstunden. Wenn du da nicht selbst Hand anlegen kannst, wird das einiges kosten.

Die 640 LC4 Enduro oder die 690 R Enduro wären für den "Mischgebrauch" schon geeignet, sind aber relativ teuer.

Warum eigentlich unbedingt KTM? Nur weil es alle anderen auch fahren (wollen) und du es in den fragwürdigen YouTube Videos gesehen hast?

Auch von den Japanern gibt es durchaus geeignete und vor allem günstigere Enduros. Gerade für den "Mischgebrauch".

Mit denen gibt es keine Probleme mit Straßenzulassung und eventuell nötiger Drosselung, sie sind maximal gleich oder sogar weniger kosten- und wartungsintensiv und du kannst auch jemanden mitnehmen.

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf deine Anforderungen an wenn du viel Gelände gehst und wenig Straße oder andersrum, wie viel du ausgeben willst und welche Führerscheinklasse du hast ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar, da gibte es nur eines:

http://www.ktm.com/de/enduro/690-enduro-r-2016/

Die KTM EXC das sind Wettbewerbsenduros, die sind gebaut um auf Rennstrecken Pokale zu gewinnen. Nur auf Asphalt taugen die wirklich null, und total untauglich um mal zur Eisdiele zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Stephan24 04.09.2016, 20:01

Ah danke ; D

Will eher eine ältere, will nicht so viel ausgeben für eine.

Wie sind die so?

0
blackhaya 04.09.2016, 20:04
@Stephan24

Funktioniert so nicht.

KTM Enduros die sind halt sehr gefragt, und die Nachfrage schlägt sich auch auf dem Gebrauchtmarkt durch.

Wenn du eine "billige" Gebrauchte kaufst, dann kannst du noch mal gerne den selben BEtrag in Reperatur und Ersatzteile stecken um die Maschine wieder flott zu bekommen.

Oder sich von der Marke lösen, auf dem Gebrauchtmarkt gibt es eine Honda Transalp oder eine HonDA Dominator zu fairen Preisen.

Nur "Billig" KTM fahren das klappt einfach nicht.

1
Stephan24 04.09.2016, 20:06
@blackhaya

Deshalb wollte ich euch fragen, bin kein Experte in diesem Gebiet ; D

Vielen dank!!!!!

0

690 enduro r. exc bleibt von der Straße fern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
all1gataZ 04.09.2016, 21:57

Naja ich denke aber dass wenn man nur kurz auf der Straße fährt des nicht schlimm ist.

0
zweitaKTMotor 05.09.2016, 13:34

das ding is dass die meisten sie dann garnicht ins gelände mitnehmen sondern nurnoch immer "kurz" auf der Straße fahren. ihr versteht das alle falsch die hat keine straßenzulassung weil sie auf der Straße fahren soll sondern weil die rennstrecken meisten öffentliches gelände is und man braucht dafür ne zulassung.

0

Was meinst du mit kurz auf der Straße? 500m? 1km? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?