Welche Kriterien beim Gitarrenkauf beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unter diesen Umständen würde ich dir zu einer ganz typischen Konzertgitarre für Anfänger raten, der Yamaha C40.

Das ist keine tolle Gitarre, aber eine seit vielen Jahren bewährte Gitarre für den Anfängerunterricht, bei der man nichts falsch macht.

Wenn du im Gitarrenladen sagst, dass man dir eine Yamaha C40 empfohlen habe, kann es natürlich sein, dass es dort im Laden auch noch andere Gitarren gibt, die bei ähnlich niedrigem Preis etwas besser sind (vielleicht mit massiver Decke), aber das wird man dir dann im Laden sagen.

https://www.thomann.de/de/yamaha\_c40\_konzertgitarre.htm

https://www.musicstore.de/de\_DE/EUR/Yamaha-C-40-NT-Natural/art-GIT0000636-000

http://www.musik-produktiv.de/yamaha-c40.html



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von canadianwoods
25.07.2016, 23:34

Vielen Dank für deine nützliche Antwort. Die Links sind sehr hilfreich für mich gewesen. Es sind viele Gitarren dabei, die für mich jetzt in frage kommen. Dankeschön! :)

0

Hallo :) 

wenn du beschließt länger Gitarre zu spielen, auch mal unter Menschen- dann würde ich zu einer etwas besseren Gitarre greifen. Sie klingt einfach schöner. Ich selbst hatte als Gitarrenanfänger eine Gitarre von schlechter Qualität, habe mir dann eine bessere zugelegt und hatte rießen Spaß daran. Es gibt verschiedene Größen, aber normal wird unterschieden zwischen Kinder und Erwachsenenmodell. Ich würde sie jedenfalls zuerst ausprobieren. Zudem würde ich auch auf die Holzart achten, denn vom Holz und Saiten hängt der Klang ab. Meine persönliche Meinung von Gitarren ist, besser etwas teuerer und gute Quali. als nur einen Quatsch kaufen. Eine Gitarre hat man ein Leben lang, wenn man darauf achtet. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. 

Viel Erfolg, Spaß und lg :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von canadianwoods
25.07.2016, 23:33

Vielen Dank für deine liebe Antwort. Gut zu wissen, dass die Art des Holzes den Klang beeinflusst! Danke! :)

0

Es gibt verschiedene Größen und Arten, du brauchst eine akustische Konzertgitarre in einer normalen Größe (eine Ganze). Meine Mutter und ich haben beide eine von Höfner, das Modell nennt sich Carmencita. Meine Mutter erzählt immer wieder wie alle aus ihrer Gitarrengruppe sie um den Klang beneiden. Gitarren kann man auch gut gebraucht kaufen, viele haben noch eine in der Ecke stehen. Solange kein Loch drin ist und sie dir gefällt ist alles gut, neue Saiten würde ich dann schon allein aus hygienischen Gründen draufmachen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von canadianwoods
25.07.2016, 23:36

Danke für deine Tipps! Es ist immer schön, auch mehr über eine persönliche Meinung und private Erfahrungen zu erfahren. Vielen Dank, die Gitarre von Höfner finde ich bis jetzt sehr attraktiv! :)

1

Was möchtest Du wissen?