Welche Krimis als Hörbuch kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ah ich seh schon, du hast einen hervorragenden Geschmack, was deine Lieblingskrimis betrifft!

Mal überlegen, ich hab von Grangé mal Hörbücher bekommen. Von den Themen her sehr spannend, aber ich musste sehr früh abbrechen, weil die Sprecher die Geschichten runterleierten, als wären sie kurz vorm Einschlafen.
Da lieber die Bücher lesen, als die Audio-CDs zu kaufen.

Die gute Gerritsen ist natürlich mittlerweile ein alter Klassiker und sollte man unbedingt mal gelesen haben. 

Karen Rose habe ich auch CDs und wie du bin ich auch der Meinung, dass sie eher mau sind. Nicht schlecht aber es fehlt dennoch was.

Wenn du Follett magst, könnte dir eventuell ein historischer Krimi zusagen und zwar "Tod und Teufel" von Frank Schätzing. Man braucht etwas um rein zukommen aber dafür wird man dann wahrlich belohnt!

Baldacci steht auch auf meiner Liste, leider hab ich von diesem Autor noch nichts gelesen/angehört.

Warte, ich krame mal in meiner Krimi-Hörbuchkiste. Ah, hier haben wir was.

Der Kruzifix Killer (Chris Carter) - Gelesen von Achim Bauer

Extrem spannende Geschichte und tolles Hörbuch. Ich weiß noch, dass ich bei dieser Geschichte echt mitgefiebert habe!

Der Augenjäger (Sebastian Fitzek)  - gelesen von Simon Jäger

Mein Favorit! Fitzek schafft es interessante Charaktere in morbide Situationen zu werfen, ohne dass man gleich die CD vor Schreck wieder aus dem Player nimmt. Und Simon Jäger ist zudem ein hervorragender Synchronsprecher.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Vielleicht fallen mir nachher noch mehr Titel ein.

LG eine rettende Buchhändlerin 

Ich hatte mal das Hörbuch von Stephan Kings es. Das ist natürlich sehr lang,aber mega gut.

Was möchtest Du wissen?