Welche Krankheit ist diese?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist keine Krankheit sondern so wie sie sagte ein Hirntrauma. Wenn Hirngewebe verletzt wird, kann sich das niemals so regenerieren wie es mal war. Je nachdem welche Region betroffen ist, kann das eben verschiedene Auswirkungen haben. Bei ihr traf es scheinbar den Bereich für die Sprachverarbeitung. Vielleicht hat sie auch Wortfindungsstörungen. Wenn sie Schwerhörig ist, kann es auch sein, dass sie nie gelernt hat, wie man Sätze richtig bildet außer in Gebärdensprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andydydy
19.03.2016, 02:32

Sie ist 20 Jahre alt und ist in einer Ausbildung zur Hotelfachfrau. Der Unfall geschah als sie 3 Jahre alt war

0

Hallo, 

es könnte sich um eine Aphasie handeln, die zB nach einem schweren Schädel-Hirn-Trauma im Zentralen Nervensystem entstehen können. Es können einzelne oder mehrere Bereiche betroffen sein. Das hängt vom Schweregrad ab. Ich kenne es im Zusammenhang mit einem Schlaganfall, den mein Onkel erlitten hat - bei ihm war nach dem Schlaganfall der größte Teil des Wortschatzes verloren und er musste mit Hilfe einer Logopädin alles wieder mühsam erlernen und bis heute hat er große Probleme bei der Wortfindung. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem solchen unfall können mehrere synapsen beschädigt werden und schwerhörigkeit kann eines davon sein ausserdem wenn die schwerhörrig ist kann es sein das sie setze anders auffast und da sie damals noch sehr jung war kann sie es falsch gelernt haben ( kannst du mir mal ihr instagramm namen schreiben denn da ich sehr interessiert an psyche und biologie bin mach ich mir gerne von sowas ein bild )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andydydy
19.03.2016, 02:34

Sorry den Namen behalte ich für mich lieber.. Ist mir zu öffentlich hier. Besonders weil es ewig hier bei gute frage net bleibt.. Nimms mjr nicht übel.

0

Eine möglichkeit ist das sie ein Schädelbruch damals erlitt und Blut aus den Ohren lief. Dabei kann es zur dauerhaften beschädigung des Gehörs führen. Beim Sturz wurden einige Gehirnteile anscheind beschädigt was zu den symptomen führt. Wie die Geistige beschaffenheit ist lässt sich von so ein paar chats natürlich nicht sagen. Allerdings sind geistige Fitheit und "klar im Kopf" separat von der Körperlichen fassung zu unterscheiden. Nehmen wir Steven Hawking. Körperlich eingeschränkt aber ein Genie was seines gleichen sucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andydydy
19.03.2016, 02:38

Ich mach mal ein Bsp. : ich gehe jetzt gleich eine schöne Dusche nehmen. =gehen schön Dusche nehmen.... Also so haz sie einiges aufgeschrieben. Wobei ich trotzdem merkte das ihr vertand anders tickt. Sie wird leider demnächst eine Model Karriere in münchen beginnen und das macht mich echt traurig weil ihre Story mich echt gerührt hat und ich sie gerne näher kennen gelernt hatte bzw persönlich

0

Bei einem Unfall, der ein Koma mit sich bringt, läuft der Patient Gefahr, das für kurze Zeit bestimmte Areale des Gehirns unterversorgt sind.
Leider reicht schon eine ganz kurze Unterversorgung des Gehirns, um z.B. das Sprachsystem nachhaltig zu schädigen. So etwas kann sich auch in der Grammatik bemerkbar machen. Da gibt es die unterschiedlichsten Krankheitsbilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andydydy
19.03.2016, 02:35

Aber wie kann es den sein wenn dieser Mensch der dich doch sehr gut verstehen kann in deinen Sätzen, beim schreiben die Sätze nicht bilden kann?

0

Was möchtest Du wissen?