Welche Krankenkasse übernimmt ohne Zusatzvertrag homöopathische Behandlung und Medikamentation?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

aus eigener Erfahrungen weiss ich es von der Techniker. Meine Frau hat einen Kassenarzt aufgesucht der auch als Homöopath arbeitet. Sowohl die Befundaufnahme, als auch die weiteren Behandlungsgespräche wurden übernommen. Die Medikamente zahlst Du aber selbst. Wobei die paar Euro z.B. für Globolis in Ordnung sind. Ansonsten gibt es verschiedene Online Portale in denen man auch die Leistungen der GKV´s vergleichen kann. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?