welche krankenkasse ist besser AOK oder Techniker?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bin mitlerweilen 8 Jahre in der TK - Leistungen und Beiträge sind für meine Begriffe voll in Ordnung

Isartaucher 23.04.2009, 21:57

Ist dir evtl. schon aufgefallen, dass seit dem 1.1.09 die Beiträge bei allen GKV gleich hoch sind, und die Leistungen nicht von der Kasse, sondern vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) festgelegt werden ...?

0
brettpit 23.04.2009, 22:11
@Isartaucher

..nicht ganz korrekt. Jede kasse behält sich vor bis zu 5% der Antragsstellungen alleine zu entscheiden. Wenn du darunter fällst kann es in deinem persönlichen Fall gut ausgehen.

0
Isartaucher 23.04.2009, 22:22
@brettpit

Was hat das mit den gesetzlich vorgeschriebenen Beiträgen und Leistungen zu tun?

0

Die TK ist eher ein Kandidat für Nachzahlungen, was bei der AOK sicher nicht geschehen wird.

Warte am besten dieses Jahr ab, und entscheide dich dann.

so pauschal kann man das leider nicht sagen. aber schau mal auf www.Krankenkassen-direkt-vergleich.de hier kannst du beide Krankenkassen direkt miteinander vergleichen

Ich bin in der TK und sehr zufrieden.

Stimme aber brettpit zu, kommt drauf an was man von der Krankenkasse erwartet.

.. /push @holsch.. das gleiche würde ich auch empfehlen. zumal ich mit der aok überhaupt nicht zufrieden war

möchtest du viele Kurse und Tipps, bist du momentan bei der AOK besser aufgehoben. z.B. Beratungskurse Rückenschulingen und sie ist in der Nähe wo man mit Fachpersonal sprechen kann.Möchtest du wie Kunde König behandelt werden und nicht gleich wegen jeder Krankheit zum Vertrauensarzt geschickt werden-- ist die TKK einiges seriöser..

schreib doch beide mal an und frag, was du für deine Beiträge bekommst. Außerdem haben die sicher nen Internetauftritt...

leistungen vergleichen...(TK, ist mein favorit)

wienochmal 23.04.2009, 21:53

meiner auch

0

Was möchtest Du wissen?