Welche Kräuter machen Stuten Fruchtbarer?

1 Antwort

Nicht Kräuter helfen hier sondern gute Fütterung - Vitamine A und E.

Eine Stute die im allgemeinen in guter Kondition ist und keine Mangelernährung oder Übergewicht hat, wird aufnehmen, sofern Eierstöcke und Gebärmutter und Zyklus in Ordnung ist.

Rosst deine Stute regelmäßig?, ist sie in guter Haltung (mind. 16 Stunden freie Bewegung)? Ist sie in gutem Futterzustand (weder zu dünn, noch zu dick)?

Dann sollte eine Bedeckung - ganz ohne Fruchtbarkeitsförderer erfolg haben. Wichtig ist auch immer das der Hengst zur Stute passt, auch hier kan dissympatie einiges ausmachen.

Wenn du einen guten Zyklus bei deiner Stute hast, und einen genauen Deckzeitpunkt brauchst, dann wäre auch das "anspritzen" eine Option für dich. Nach beginn der Rosse (ca. 2 Tag) kann der TA ein Hormonpräparat spritzen, dadurch wird der Follikel innerhalb von 24 bis 48 reif und man kann in dieser Zeit die Stute auch decken lassen. 

Damit hat man den Follikelsprung zu fast 100 % in dieser Zeit also auch den Erfolg des deckens.

Ich hatte immer bei der ersten Bedeckung auch eine tragende Stute - auch beim letzten mal wo der Follikel angespritzt wurde.

Noch eine Frage: Wie kommst du zu dem Schluß, das deine Stute Unterstützung von Kräutern oder Ähnlichem braucht?


Danke für die Antwort :)

Es war nur so allgemein das sie vielleicht "noch etwas" Fruchtbarerer ist ;D.

0

Fohlen Registrierung oder was?

hallo Leute :) ich hab mal wieder ne frage (Wooow :D )

mal vorne weg, nicht dass hier Missverständnisse aufkommen: ich habe weder vor, ein Fohlen zu kaufen, noch eine Stute und diese dann decken zu lassen oder ähnliches, es interessiert mich einfach nur und ich habe hier nichts dazu gefunden.

Also, angenommen man hat eine Stute, und lässt diese decken ? muss mann schon das irgendwo melden ? und wenn die Stute trächtig ist? und was muss man machen, wenn das fohlen da ist ? also an Papierkram und so ? also so was muss man doch irgendwo melden :) und was?

das ist eine ernst gemeinte frage also bitte keine dummen antworten :P freue mich auf eure antworten :)

lg

...zur Frage

Wo kann ich meine tragende Stute hinstellen, stehe im Norden von Hamburg?

Hallo, ich möchte meine Stute im Frühling nächsten Jahres decken lassen, ist noch lange hin, ja aber ein bisschen planen würde ich schon ganz gerne. Wo in der Nähe von Hamburg, gibt es Ställe in den man seine tragende Stute stellen kann ? Z.B so ne kleine Herde mit tragenden Stuten...


Vielen Dank im Voraus!!

...zur Frage

Mein Shire Hengst bei Howrse kann nicht mehr decken, warum?

Hallo, auf Howrse kann mein weißer Shire Hengst seid neuestem aus irgendeinem Grund nicht mehr decken :( woran kann das liegen? Und vor allem wie hebt man das Problem wieder auf? Ich beschreibe kurz wie das ganze aussieht: Ich klicke ihn bei "meine Pferde" an und scrolle runter zu "Fortpflanzung". Dort kann ich dann auf "Stammbaum" und "Nachkommen" klicken, doch daneben ist dann das Kästchen "eine Stute decken" matt und wenn ich darauf gehe zeigt es "der Hengst kann nicht decken" an. Warum???? Es ist so wichtig für mich, dass er decken kann! Er hat davor schon 3 mal gedeckt und die Decksprünge wurden alle von Fremden Stuten angenommen.

lg

Ps: Ich heiße "Kuddelbuddel"

...zur Frage

Howrse Vererbung

Hallo, ich spiele nun seit über 1,5 Jahren Howrse. Nur eines habe ich nicht ganz verstanden. das mit der Vererbung. Also ich züchte Argentinische Criollos, recht gute sogar. Jeden falles, ich warte immer bis die Stute austrainiert ist und lasse sie dann erst decken und das mache ich immer so. Zu meiner Frage: meine Stute vererbt doch immer ihre Fähigkeiten, oder? jedenfalls steigt bei meinen Fohlen das Können in der Fähigkeit Springen nicht, warum? kann mir jemand das mit der Vererbung genau erklären?

P.S.: meine Stuten haben immer positiven Blup und auch die Hengste sind immer austrainiert und haben positiven Blup.

...zur Frage

Pferdefutter für hastiges Fressen?

Ich suche ein Futter für meine 6 jährige Traberstute. Sie frisst sehr hastig, verschluckt sich aber jetzt eigentlich nicht. Sie hatte bis jetzt auch noch keine Kolik. Übergewichtig würde ich sie nicht nennen, aber sie wird halt nicht geritten etc. aber trotzdem gut gefütter . Ich suche ein ähnliches Futter wie "Stroktur Pur" oder "Luzerne-Mix" non Noesenberger. Es sollte etwas sein, was man zu dem normalen Pferdemüsli füttern kann. Wir füttern: -Pferdemüsli; -Hafer; -Karotten+Äpfel; -getrocknete Kräuter (Petersilie). Es ist egal welche Marke, hauptsache ich habe was für meine Stute. Ich habe keine Lust auf eine Kolik. Verstehen hoffentlich die meisten Pferdefreunde hier! :-) Liebe Grüße Jade Walburg P.s.:Freue mich auf sinnvolle und hilfsreiche Antworten! :-)

...zur Frage

Stute Trächtig oder nicht? wie merkt man das?

Hallo ihr lieben, Habe mal eine ganz blöde Frage ab wann und wie erkennt man eine tragende Stute? Wer kennt sich damit am besten aus oder hat damit schon erfahrung gesammelt? Für mich wäre es das erste mal mit einer Tragenden Stute. Tierarzt habe ich für morgen schon bestellt. Meine 21 jährige Stute ist träge und ist dicker wie sonst als wir einen neuen Wallach bekommen hatten wurde sie auch nicht mehr rossig. Sie tritt nach ihrem Lover wenn er sie besteigen will und er lässt auch keinen anderen an sie ran egal ob Wallach oder Stute. Hatten bis vor knapp 9-8 Wochen noch einen Hengst gehabt der aber gelegt wurde und davor ist er durch den Zaun zu den Stuten hin. Und da Hengste nach der Kastration noch 3-8 wochen Decken können mache ich mir schon sorgen. Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?