Welche kostenlosen Zugänge zu Zeitungsarchiven gibt es?

1 Antwort

Click einfach mal die Homepages von den jeweiligen Stadt- oder Staatsarchiven an, dort gibt es meist kostenlose Recherchemöglichkeiten. Auch im Lesesaal des Archivs kannst du Dir kostenlos ausgewählte Archivalien bringen lassen (die Aushebung ist meist stündlich, das kannst du ja vorher fragen, damit Du nicht ewig warten musst).

Willst Du Kopien, musst Du sie allerdings dann bezahlen und meistens darf man sie auch nicht selber machen, sondern ein Archivar od. eine Archivarin od. Angestellte.

Gruß gigunelsa

Konnte zu Zeiten der Deutschen Teilung im WESTEN Ostdeutsches Fernsehen empfangen werden?

In der DDR schauten manche heimlich Westfernsehen, aber konnte auch in Westdeutschland im Gegenzug DDR-Fernsehen empfangen werden? Und haben sich dann manche Leute das angeschaut, z.B. Aktuelle Kamera oder so, um zu wissen, wie die in der DDR so ticken? ^^

...zur Frage

Zwei Staaten - Zwei Literaturen?

Seit 1949 gibt es ja die DDR und die BRD. Die Regierung der BRD wollte diese Teilung nicht hinnehmen und hat deshalb versucht die DDR nicht anzuerkennen. Diese Streitigkeiten führten dann dazu, dass aber letztendlich zwei Staaten entstanden, dadurch dass Sie sich gegenseitig so abgeschottet haben. Meine Frage ist jetzt aber, ob denn nur weil es zwei Staaten gab, sich auch zwei verschiedene Literaturen entwickelt haben. Durch meine Recherche bin ich auf ein gemischtes Ergebnis gekommen. Einerseits hat man anfangs nur die freie westliche Literatur als DIE deutsche Literatur bezeichnet, aber mit der Zeit hat die östliche Literatur an Anerkennung gewonnen. Sie vermittelte dem Westen, wie es in der DDR zuging und auch Zivilisationskritik wurde formuliert. In meinen Quellen steht aber, dass es sich sehr wohl zu einer ,,eigenständigen‘‘ Literatur entwickelt hat (immerhin gibt es ganze Einträge über die DDR Literatur und ihre Merkmale), aber gleichzeitig steht auch, dass sich die Leute im Westen mit der Literatur identifizieren konnten (z.B. Emanzipation der Frau etc.) und sie oft keinen Unterschied mehr darin sehen konnten, ob es nun DDR oder BRD Literatur war zumal auch viele DDR Autoren in den Westen auswanderten oder ihre Werke dort publizierten. Ist es nun eigentlich eine deutsche Literatur mit verschiedenen Facetten? Man hat doch in der DDR und in der BRD bestimmt die gleichen Themen behandelt und eigentlich ist es ja immer noch ein deutsches Volk, auch wenn Sie verschiedene ,,Ideologien’‘ haben. Mir ist bewusst, dass die Antwort wohl gemischt sein wird, wie ich es bereits geschildert habe, aber hat hier denn noch jemand Argumente für oder gegen diese Aussage bzw. falls falsche Informationen vorhanden sind, dann bitte ich um Verbesserungen.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

...zur Frage

Neben FAZ und Rundschau: In welchen Zeitungen kann ich in Frankfurt/M. Wohnungsgesuche aufgeben und wie heißen dort die kostenlosen Wochenzeitungen?

...zur Frage

Melango Betrug

Hallo zusammen, vor kurzen habe ich nach Restposten gesucht, und stoße auf Mega-kauf oder so ähnlich im Internet. Ich meldete mich an, und nach der Anmeldung sah ich das das Kosten pflichtig ist aber naja ich brauche dringend Restposten quellen. Nach kurzer Zeit bekam ich ein Willkommen Mail und das ich bald los legen kann. Am nächsten Tag bekam ich ein Mail ich soll 240,- Euro zahlen um die Zugang Daten zu bekommen. Hier Rief ich bei der Firma an, und fragte ob ich richtig verstanden habe, er sagte erst zahlen dann rein schauen und wenn ich Schnell zahle, bekomme ich drei weitere Zugang zu andere Restposten Portale in wert von 1080,-Euro Kostenlos. Ich Dachte OK kann nicht schief gehen, ich habe die 240,- Euro bezahlt und wartete auf die Zugang Daten. Nach zwei weitere Tage bekam ich die Zugang Daten wie versprochen mit drei weiter Zugang Daten schön schön habe ich gedacht jetzt bin ich Millionär LOL . Ich lege los , erste Zugang (Haupt Zugang) Versprochen War Zugang zu Insolvent Ware, Kontakt zum 20.000 Großhändler, über 10.000 Produkte von A-Z und bei Einkäufe bis 90% sparen nach dem ich mich Eingeloggt habe fand ich Youtube Video und paar Info Seiten mehr nicht, keine Ware, keine Großhändler, keine Produkte. Ich logge mich in die zweite Zugang und das selbe erwartet mich, dritte und vierte Zugänge gingen gar nicht auf. So ich rief bei (www. Melango -Abzocker.de) LOL an, und fragte wo die Produkte und die Großhändler sind??? die Antwort war ich soll die Video von Youtube anschauen mehr gibt es nichts. Nach wiederholte frage wo sich die Großhändler Kontakt sind, war wieder die Antwort Video anschauen das ist alles was sie anbieten mehr nicht. So ich ging sofort zu Anwalt und anschließend zu Polizei. Bei der Anwalt habe ich die Rückzahlung der 240,-Euro gefordert und bei der Polizei Strafanzeige gestellt. Eine Woche später bekam ich die Antwort LOOOOL eine weitere Rechnung über 89,-Euro Aufnahme Gebühr . Lange rede kurzer Sinn , hier handelt sich nicht um schlau oder dumm, es geht um recht und Gerechtigkeit oder? Ich lese hier so viele Beschwerde und klage und schreien und versuche aus der falle raus zu kommen , WO IST DAS GESETZT ????????? WARUM DÜRFEN SOLCHE VERBRECHER UNBESTRAFT WEITER MACHEN????????? DAS HA T MIT SCHLAU ODER DUMM NICHTS ZU TUN DAS IST EINE GROßE LÜCKE DIE DICHT GEMACHT MUSS.

So freunde euer Meinung ist gefragt.

Ronaldo

...zur Frage

Bitte an eduroam Account Besitzer...

Hi, ich liege zur Zeit einige Tage noch im Krankenhaus... Würde gerne das eduroam Netz hier nutzen, damit ich nebenbei arbeiten kann, heißt also WLAN Zugang. Ich bräuchte dafür nur einen eduroam Account, den ich leider nicht habe...

Würde eventuell ein netter tu oder hu Student oder Mitarbeiter der tu/hu mir seinen Account leihen/Zur Verfügung stellen?

Es würde mir definitiv eine Menge helfen...

Per privat Nachricht melden bitte...

...zur Frage

Zu Zeiten der Deutschen Teilung: Kannten die Leute die Dialekte der anderen?

Als Deutschland noch in DDR und BRD geteilt war, kannten da die Leute, die im jeweiligen Landesteil aufgewachsen sind, Dialekte aus dem anderen Gebiet?

Also wußten z.B. DDR-Bürger, daß es auch hessisch, schwäbisch, bayrisch usw. gibt und wie sich das etwa anhört?

Wußten Westdeutsche, wie sich sächsisch, brandenburgerisch usw. anhört?

Also ich meine den Durchschnittsbürger, nicht irgendwelche Diplomaten oder andere Ausnahmefälle, die in der jeweils anderen Hälfte zu tun hatten ;)

Diese Frage richtet sich natürlich in erster Linie an Leute, die sagen wir mal mindestens 35 Jahre alt sind und wenigstens noch einen Teil der Teilung bewußt miterlebt haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?