Welche kostenlose Fotosoftware ist unschlagbar?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man sich mit der Materie noch nicht wirklich beschäftigt hat, dann wird man erstmal schwer durch die ganze Fotosoftware blicken können. Aber ich bin da auch schon durch und würde dir hier das Programm ans Herz legen:

http://www.mediakg-ti.de/fotosoftware/

Diese Fotosoftware ist auch für Anfänger sehr gut geeignet, den die Bedienung ist wirklich sehr einfach. Man hat ein übersichtliches Menü, welches dir professionelle Bearbeitungstools zur Hand gibt, egal ob retuschen oder erstelen von Fotocollagen.

Ganz nett ist auch die automatische Bildkorrektur, sowie Rot-Augen-Korrektur. Für den alltäglichen Gebrauch, kannst du schnell mit Hilfe dieser Fotosoftware, farbenfrohe Lichteffekte erstellen. Viel Spaß damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlage auch Gimp vor. Von den Funktionen her ähnelt es Photoshop, kommt schon ziemlich dicht ran, wie hier schon gesagt wurde. Ich nutze es auch und man kann damit wirklich tolle Sachen machen, wenn man sich etwas reingearbeitet hat. Soweit ich weiß gibt es auch eine Version, bei der das Interface Photoshop nachempfunden habe (nennt sich dann the gimpshop), ich benutze allerdings das normale Gimp und komme damit sehr gut klar. Was an dem Programm auch noch toll ist, ist, dass man im Internet weitere Pinsel runterladen und dann im Programm nutzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit unschlagbar? :D Viele kostenlose Bearbeitungsprogramme sind in oft limitiert und man kann nicht richtig damit arbeiten, klar kann man kleine BEarbeitungen machen aber solche Effekte wie Photoshop geht in der Regel nicht. Ich habe gehört das Programm von http://foto-software.mediakg.de/ soll ganz gut sein weiß aber nicht wie gut es ist hab selber noch nicht getestet. Bis dann, Himp :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich empfehle Forumieren, um sein gratis Forum zu erstellen. Es ist einfach und schnell und mit vielen coolen Funktionen. ;) http://www.forumieren.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle Paint.NET. Kommt sehr nahe an Photoshop heran. Man kann mit Ebenen und Histogrammen arbeiten. Über das Histogramm kann man prima die Helligkeitswerte neu verteilen (die Farben leuchten kräftiger), Über- und Unterbelichtingen und Farbstiche ausgleichen. Habe leider im Augenblick den Link nicht parat. Lässt sich aber leicht über Google ermitteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also unschlagbar alleine schon wegen der kinderleichten Bedienung finde ich Fotoworks! Hat alles was man braucht um schnell und unkompliziert Fotos zu bearbeiten!

Kostenlos downloaden kannst Du es hier:

http://www.mediakg-ti.de/fotosoftware/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Gimp. Die kostenlose Software reicht dicht an Photoshop heran.

http://www.chip.de/downloads/GIMP-2.4.4_12992070.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rabbit7
14.02.2008, 10:05

DH

0
Kommentar von Indy72
14.02.2008, 10:12

kenne ich zwar noch nicht, aber vielleicht ändert sich das bald!?

0

Was möchtest Du wissen?