Welche kosten kommen bei einem Gewerbeschein auf mich zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin Student und habe einen Job auf 430 Basis, da das Geld ende des Monats manchmal Knapp wird habe ich mir einen weiteren Job gesucht bei dem ich 1 mal im Quartal ca 40-45 Stunden Flyer verteile.

Das sind dann 2 Jobs. Da du beim Flyer-Verteilen nicht selbstständig tätig bist, wäre das Anmelden einer Selbstständigkeit u. U. "gefährlich"...

Gewerbeschein -> Gemeinde/Stadtverwaltung - und eine Steuernummer beim FA holen!

Denke bitte an eine Meldung bei der Berufsgenossenschaft - wegen Unfallversicherung beim Flyer-Verteilen... sonst stehst du bei einem schweren Unfall völlig mittellos da!

Nächste interessante Frage

Midijob & Minijob gleichzeitig Student / Abgaben

Ein Gewerbeschein kostet nur ein paar Euro. Wichtig ist allerdings, dass man seine Steuererklärung pünktlich und ordentlich macht. Noch wichtiger ist es, dass man sich SOFORT abmeldet, wenn man nicht mehr selbstständig arbeitet. Den sonst kannst du hohe Geldstrafen bekommen.

Da du zu wenig verdienst, um Gewerbesteuer zahlen zu müssen, müsstest du dir keine Sorgen machen, dass du irgendwelche Kosten hättest.

ABER: Du arbeitest gar nicht Selbstständig! Das Flyer-verteilen ist eine Anstellung! Wenn du das auf "eigene Rechnung" machst, also der Arbeitgeber keine Steuer und Sozi abführt, dann nennt man das "Scheinselbstständigkeit". Hier kannst du Probleme mit dem Finanzamt bekommen, wenn du nicht zu 100% akkurat alles belegst.

Mein Rat:

Siche dir einen anderen Nebenjob oder haushalte besser!

Bekommst du Bafög? Dann darfst du sowieso nicht mehr verdienen als diese 430€ (ich glaub es sind sogar nur 400). Dann wäre den Zweitjob Betrug!

Privat Krankenversichern musst du dich nur dann, wenn du keinerlei Einkünfte aus einem Angestellten Verhältnis hast bzw. nichts vom Staat bekommst. Mit deiner geringfügigen Beschäftigung bist du bereits versichert!

Also erstmal danke für die schnellen und guten antworten und zu der frage von wildcarts. Nein ich bekomme kein bafög

der schein kostet 30€

krankenversicherung geht nach einkommen, es würde sich lohnen, da direkt zu fragen, du wirst familienversichert sein? da gibt es einkommengrenzen

steuer halt unter 8000 im jahr nix oder so

Was möchtest Du wissen?