Welche Kosten kommen auf mich zu bei meiner ersten Wohnung?

7 Antworten

"mit Nebenkosten" ist ein dehnbarer Begriff: bei manchen Wohnungen ist tatsächlich "alles" drin, bei anderen muss man sich selber noch um Strom, Heizkosten o.ä. kümmern - in diesen Fällen kommt da also noch ein merklicher Betrag monatlich zusätzlich dabei.

Nicht in den Nebenkosten - und daher selber zu bezahlen - sind normalerweise die Rundfunkgebühren, sowie Kosten für Telefon/Internet usw.

Unter "Einmalig" (zum Einzug) würde ich Sachen wie Ablösung für vom Vormieter übernommene Gegenstände (besonderer Bodenbelag, Küche o.ä.) verstehen - das ist Verhandlungssache, aber derartige Beträge hat man nur zum Einzug, danach nicht mehr.

Bei der Jahresabrechnung werden die tatsächlichen (Neben-)Kosten abgerechnet - und in diesem Zuge kann es zu Rückzahlungen, aber auch zu Nachforderungen kommen.

Einmalige Kosten: ggf. Renovierung, Umzugskosten, ggf. Möbel und Hausrat, Kaution, eventuell doppelte Miete wegen Überschneidung.

Regelmäßige Kosten: Hausratversicherung, Heizkosten (sofern nicht in den Nebenkosten enthalten) und Strom.

Womit man immer rechnen sollte: Nachzahlungen in allen Bereichen, also Strom, Nebenkosten, Heizung. 

Denke auch an eventuelle Reparaturkosten. Oft müssen kleine Reparaturkosten bis zu einem bestimmten Betrag vom Mieter übernommen werden. 

Zu diesen Kosten kommen natürlich noch die Lebenshaltungskosten.

Wo wohnst du, wenns da ne 2-Zimmer-Wohnung für 500€ warm gibt? Da zahl ich für ne 1-Zimmer-Wohnung bei mir fast mehr :(

Aber zu deiner Frage:

1. würd ich schaun,ob bei der Mietangabe alle Zahlen (Heizkosten, Wasser, Abwasser, Müll, Strom) dabei sind und auch realistisch angegeben sind. Oft werden die Nebenkosten da zu niedrig angegeben, um die Wohnung so günstig anzupreisen.

2. Kommen dann natürlich ein paar Versicherungen dazu, die du benötigst (Hausrat, Haftpfliht,..).

3. Wenn du das erste mal alleine wohnst, kommt die ganze Versorgung (Essen,Trinken) dazu.

Das wäre dann zusammen nochmal so 400-500€ würde ich jetzt grob schätzen

Was möchtest Du wissen?