Welche Kosten können noch auf mich zukommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine "sichere" Antwort kann es hier im Grunde nicht geben, da dazu weitaus mehr Informationen nötig wären. Aber: Du hast bereits "die" Rechnung erhalten und Du hast den Notarzt nicht "spaßeshalber" gerufen, sondern aus einer, für Dich in dem Moment "bedrohlichen" körperlichen Situation heraus. Daher denke ich, dass es bei den 10,- € bleiben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird bei den 10 Euro bleiben. Es hätte ja auch was schlimmes sein können. Wenn Du allerdings ein Hobby daraus machst und die Jungs wöchentlich rufst, wird es wohl teuer werden... die sind ja nicht blöd ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenkind12345
28.08.2016, 14:06

Ok, gut vielen Dank 

Könnte es denn theoretisch sein dass sie noch einen Kostenbrief schicken oder hätten sie das dann zusammen geschickt?

Ich wäre ruiniert wenn ich mal eben den Einsatz zahlen müsste...

0

neben den 10 Euro kommen keine weiteren Ausgaben auf dich zu. Du hast durchaus die richtige Einstellung sprich lieber ein mal zu viel Notarzt rufen anstatt dauerhaften Schaden z.B. bei Gehirnschlag zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das schon mit der Selbstbeteiligung noch nie gehört. Nochwas kommt ganz bestimmt nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es kommt nichts Weiteres -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?