Welche Kosten für Telearbeitsplatz steuerlich absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Telearbeitsplatz sieht der der BFH als sog. Arbeitsecke an und da hat er seinem letzten Urteil nochmals bestatigt, dass es sich um kein Arbeitszimmer handeln kann. Somit scheiden anteilige Kosten für die Wohnung als Werbungskosten aus. Als Gestaltungsmodell wuerde ich Dir Folgendes raten: Lass deinen Arbeitgeber den Arbeitsvertrag in soweit ändern als dass Du nur zu Hause arbeitest. Vorteil: Du kannst, wenn du zur Arbeit fährst, Hin- UND Rückweg ansetzen sowie Verpflegubgsmehraufwendungen. VG, David

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?