Welche Kosten fallen an, wenn man Haus und Grund erbt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob Erbschaftssteuer anfällt liegt am Verwandtschaftsgrad und der gesamten Erbschaftshöhe.

Grunderwerbssteuer fällt in dem Fall NICHT an.

Ab der Grundbucheintragung bist du für Grundsteuer zuständig. Außerdem fallen natürlich Anliegerbeiträge an. (Straßenreinigung, Müllabfuhr usw.)

Zusätzlich sollte das Haus natürlich versichert sein. Bei Leerstand ist das dem Versicherer anzuzeigen (wird dadurch auch teurer)

Bei Wald und Wiesen kann auch noch eine Pflichtmitgliedschaft bei der Landwirtschaftskammer entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von soo vielen Faktoren ab...
Es gibt eine Grunderwerbssteuer, es gibt Versicherungen, es gibt grundsteuer, es gibt heizkosten, kanalkosten, müllabfuhr,....
Das kann man gar nicht pauschal beantworten ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?