Welche Kosmetikprodukte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest aufjedenfall zuerst darüber nachdenken wie du deine Haut reinigst, bevor wir zu dem make up kommen. Und auch nicht einfach ein waschgel kaufen was andere von sich aus empfehlen,sonst schadest du deiner Haut noch mehr, denn wenn du viele mitesser hast schreit deine Haut schon, und gerade da solltest du vorsichtig sein. du solltest erst mal überlegen was für ein hauttyp du hast, empfindlich? Mischhaut? Eher in vielen Stellen trocken? Lass dich in der Apotheke beraten oder beim Hautarzt. Du brauchst auch nichts bei der aphoteke kaufen was dir aufgehetzt wird, einfach nur wissen was für ein hauttyp du hast wenn du das selber nicht herausfinden kannst. Oder recherchier im Internet. Und dann schau was genau richtig für deine Haut ist.  Du solltest auch  dann erst mal was du gefunden hast für längere Zeit verwenden und dir eine Routine einbauen "morgens :... Abends:.." 

Das hört sich alles erst mal sehr aufwendig an, aber ist es nicht. Du brauchst einfach nur zu wissen, was genau deine Haut braucht, weil jeder natürlich alles anders verträgt. Dann kannst du immer sagen wenn dir was emfohlen wird "nein, dadurch trocknet meine Haut zu sehr aus oder sie wird dadurch gereitzt" aber niemals einfach irgendwas nehmen und kaufen. 

Was ich dir aber empfehlen kann, was sehr hautfreundlich ist und deine Haut besser macht ist "Sebamed seifenreies waschstück" kriegst du beim DM, sehr günstig, und beruhigt deine Haut erst mal. Hast du diese Schritte erledigt, und etwas gefunden wo du merkst, da fühlt sich meine Haut wohl und sie wird besser, kannst du zum make up kommen. Genau wie bei der Pflege brauchst du ein make up was für DEINE Haut gut ist, Greif am besten zu nicht starken make ups, am besten mitteldeckende und wenn du was abdecken willst wie Pickel oder Rötungen  einen flüssigen concealer auf die Stellen leicht auftragen, campuflage ist nicht gut gerade bei hautunreinheiten neigender haut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, dass du deine Haut morgens und besonders abends reinigst. Wenn es etwas teurer (um die 12€) sein darf dann hole dir in der Apotheke mal die Zeniac Reihe besonders die Zeniac Creme mit Fruchtsäure mattiert und klärt die Haut. Auf der Webseite dermatica kannst du im Kontaktformular deine Haut beschreiben und bekommst kostenlose Proben zum testen. Das habe ich auch schon mehrmals gemacht. Ansonsten würde ich ein Waschgel für Mischhaut nehmen, dass die Haut nicht zu sehr austrocknet. Wenn du häufig austrocknende Produkte verwendest, fettet die Haut schneller nach. Ich hätte dir jetzt auch das Manhatten Puder empfohlen. Ich würde mal die neue Nyx Linie aus dem Dm probieren. Die haben viele gut deckende Concealer für helle Hauttöne. Oder von Catrice den Hd Concealer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm concealer in grün und mach sie auf die Pickel und dann normalen cponcealer oder Make-up drauf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?