Welche Kopfhörer eignen sich besser für Studioaufnahmen (Gesang, akustische Instrumente)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verwende seit Jahren nur AKG Kopfhörer, habe da noch ältere Modelle des 240, der hängt auch in vielen anderen Studios rund um die Welt; der aktuelle 240, so sehr ich den Mini-XLR-Stecker mag, ist etwas zu basslastig. Für Aufnahmen im Freien, verwende ich K44 oder K77 wegen ihrer Robustheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die AKG sind wirklich optimal! Ich hab die K619 für etwa 110€ geholt und sie haben einen sehr feinen Klang! Für sowas finde ich die wirklich gut geeignet, sie schotten auch gut von Aussengeräuschen ab :-)
Kauf dir bloß keine Beats, die haben nen Klang wie 5€ Kopfhörer aus der Grabbelkiste xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Rede, kurzer Sinn: AKG!

Seit Jahren Fan davon und viele ausprobiert. OK - Marhsall nicht... aber AKG finde ich großartig!

Allerdings 140€-Bereich natürlich noch etwas ... hm, nochmal 100€ drauflegen möglich?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?