welche konzerte sind die teuersten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es hengt von Ort, Halle und Musiker ab. Die Musiker bzw. Manager der Bands und Musiker der müssen die Hallen für ein Konzert mieten, sie Müssen die Backliner, Mearcher, Bodygards, Catering Leute etc. bezahlen. Sie müssen das Alles so machen das auch für sie was rausspringt. Und wie hollen sie das Geld wieder ein? Sie verkaufen sauteure Konzerttickets. Dann kostet schonmal ein Konzertticket für ein Konzert von Madonna Konzert 180-200€. Mit dem Geld das die Zuschauer zahlen decken die Musiker die Kosten ab.

Welches Konzert am teuersten war weis ich nicht genau aber Madonna ist schon extrem teuer, genauso wie Lady GaGa, Michael Jackson (Die waren auch teuer, hab ich gehört) und andere Musikgrößen. Mein teuerstes Konzert Ticket war Unheilig in Neu-Isenburg (Hab knapp 50€ bezahlt, mehr würd ich auch nicht für ein Konzertticket ausgeben)

LG Roksana.

Nein Michael Jackson Tickets waren nicht teuer. Dies wollte Michal auch Nicht. Den die Fans sollten die möglichkeiten haben, dies zu bezahlen. Er hatt statt die Tickets schweine teuer zu machen, sponsoren gesucht. Wie PEPSI.

0
@girlhip

nadann, dann hat mir ein bekannter was falsches erzählt, entschuldige^^

0
@Roky320

Is doch kein Problem ;), Ich weiß das so genau mit den preisen, weil ich die Karten von Michael Jackson habe :). Und das mit den Sponsoren kann man überall nachlesen. Dies war auch damals auf der Pepsi-Seite zu lesen :)

0
@girlhip

Lady Gaga tickets sind ebenfalls nicht teuer...Madonna tickets dagegen sind wie du sagtest seeehr teuer!

0

Metallica ist mein ich auch immer richtig teuer

Michael Jackson : Das war ganz unterschiedlich und hing vom Ort und der Halle ab.

Bei This is it variierten die Preise ebenfalls: Die Tickets kosteten zwischen 50 und 75 Pfund (58 bis 88 Euro).

Was möchtest Du wissen?