Welche Kontra Argumente könnte ich benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier einige Argumente dagegen:

  1. Man kann nur dann von einer Verschwendung von Strom sprechen, wenn die Handys für unnütze Zwecke benutzt werden. Ein Handy dient der (zumindest anfänglich) zur Informationsweitergabe und kann daher nicht, solange man Informationen damit austausch, die sonst schwer auszutauschen sind, keine Verschwendung sein.
  2. Ein Handy hat vergleichsweise nicht annähernd so viel "Energiekosten" wie andere Dinge auf der Welt. Selbst wenn man bei den Handys an Strom sparen würde, würde es der Umwelt auch nicht den größten Gefallen tun. Strom kann sogar vergleichsweise zu anderen Energiequellen viel umweltfreundlicher sein. Man sollte stattdessen einen Blick auf die Emissionen von Schiffen und Flugzeugen schauen, die kaum Regelungen unterzogen sind.
  3. Steigende Preise bedeutet niedrigere Kaufkraft. Bei zu hohen Preisen gehen die Einnahmen den Bach runter, was für Entlassungen, im schlimmsten Fall sogar zu einer sehr negativen Wirtschaftsentwicklung sorgen kann. Man muss nämlich bedenken, dass große Teile der Einnahmen auf der Welt durch den Elektrohandel, nicht zuletz wegen den Handys erzielt wird.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophieeeabc
06.04.2016, 21:39

Ohhh vielen vielen dank das bringt mich schon einen riiesigen schritt weiter!!!  Bei 40 Statements weiß man bei einigen einfach nicht mehr weiter. DANKE!!

0

Du selbst benutzt doch bestimmt ein Smartphone und möchtest, dass es günstig bleibt. Stell Dir die Frage, warum Du das trotz der Umweltproblematik tust, und Du hast schon mal eine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?