Welche Konsequenzen hat das Anzeigen meiner Mutter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe ich das richtig verstanden? Wenn Du Dich mit Deiner Mutter streitest und hinterher Deinem Ärger Luft machst, indem Du für Dich mit Deiner Mutter schimpfst und dabei auch vielleicht nicht ganz stubenreine Ausdrücke für Deine Mutter benutzt, gehen Deine beiden jüngeren Schwestern (8 + 13 Jahre) her und verraten das Deiner Mutter. Diese widerum hat nichts Besseres zu tun und redet darüber mit Deiner 13-jährigen Schwester und deren Freunden/innen und lässt sich von denen dazu anstiften Dich zu verprügeln! 

Habe ich das wirklich so richtig verstanden? Wenn dem so ist, müsste ich wissen, bevor ich Dir Tipps aus meiner eigenen Erfahrung, bzw. Berufsleben geben kann, wie alt Du selbst derzeit bist, denn das spielt durchaus eine große Rolle bei der Vorgehensweise. Bist Du unter 16 Jahre alt, würde ich Dir eine andere Vorgehensweise empfehlen. als wenn Du 16 - 18 Jahre alt bist und eine nochmals andere, wenn Du das 18. Lebensjahr schon vollendet hättest. 

Da es mir aber morgens um 6 Uhr zu viel ist, drei umfangreiche, voneinander abweichende Vorgehensweisen aufzuschreiben, bitte ich Dich einfach, mir erstmal Dein Alter mitzuteilen und dann schreibe ich Dir, wie ich an Deiner Stelle vorgehen würde, damit Du Deine Situation zu Deiner Zufriedenheit klären kannst, ohne in Deinem Umfeld nicht zu viel "Porzellan" zu zerschlagen, falls das überhaupt noch möglich ist. Aber auf jeden Fall kann ich Dir dann raten, was Du am Besten unternimmst, um selbst wieder zufrieden zu sein.

Nichts. Es war Gut dass du deine Mutter angezeigt hast. Sie wird jetzt merken dass du auch anders kannst. Wiederum macht es keinen guten Eindruck auf deine Schwester.

Oh, das sehe ich aber ganz anders!

Sollte ein/e Sohn/Tochter seine Mutter anzeigen, braucht man sich nicht wundern wenn jetzt der Zug abgefahren ist!

Ich rede da aus Erfahrung, als eine gute Freundin von ihrer Tochter angezeigt wurde und sie daraufhin die Erziehungsberechtigung verlor. Das Mädel kam, oder sollte vorübergehend ins Heim - die zwei entfremdeten sich und das wars dann... und warum? Sie wollte ihr zeigen das sie auch anders kann...

Im Anschluss wollte die Mutter mit Ihrer Tochter nichts mehr zu tun haben.

LG

0
@Miklap

Manchmal ist das aber die einzige Möglichkeit. Außerdem, wo steht geschrieben, daß man seine Mutter mögen muss?

0

Was möchtest Du wissen?