Welche Komponenten würden bei meinem alten PC gehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vergiss es. Kauf dir nen neues mainboard, netzteil, gpu, cpu, ram. Ein einziges aufrüsten bringt nichts. Hdds, Gehäuse kannste ja behalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RRRRRRR321 06.01.2016, 17:04

ich möchte ihn nur ein wenig schneller machen also was würde rein passen PS: ich habe schon ein gamer pc ich brauche den um damit ohne probleme zu arbeiten

0
Sparkobbable 06.01.2016, 17:40

Ne. Wenn dann mit nem neuen mainbaord

0
Sparkobbable 06.01.2016, 17:47

Was hat dein cpu denn für nen sockel?

0
Sparkobbable 06.01.2016, 17:47

Oder welche architektur?

0

Da bei Dir CPU + Grafikkarte zu langsam ist, lohnt sich ein aufrüsten kaum ... Du müsstest eh fast alles austauschen.

Schau Doch mal bei Ebay ob Du einen gebrauchten guten PC findest, der mit einer Grafikkarte Spiel-tauglich wird.

Damit könntest Du für 350 EUR einen brauchbaren Gamer-PC bekommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sparkobbable 06.01.2016, 16:58

Für 350 Euro nen brauchbaren gamer pc???

0
MrCrow667 06.01.2016, 17:02
@Sparkobbable

Gebraucht bekommst da vielleicht schon was ordentliches. Man muss halt Glück haben. ^^

0
GandalfAwA 06.01.2016, 17:04
@Sparkobbable

Ja das geht ... bei Ebay bekommst Du oft einen Quadcore PC mit 4x3.x GHZ fuer 150 EUR ... und dann noch dazu eine Geforce GTX 760 ... und dann ggf. Festplatte/Netzteil falls notwendig, und Du hast einen immerhin "brauchbaren" Gamer PC fuer mittlere Details ...

So ein PC hätte immerhin schon locker 20x mehr Spiele-Leistung als der bisherige ;-)

Wer 800 EUR übrig hat, kauft natürlich einen richtigen neuen PC....

1
RRRRRRR321 06.01.2016, 17:09
@GandalfAwA

Leute ich will damit ordentlich arbeiten und nicht spielen ich habe schon einen gamer pc

0

Was möchtest Du wissen?