Welche Kondomgröße habt ihr/ euer Partner?

Das Ergebnis basiert auf 72 Abstimmungen

69mm 43%
52mm 19%
57mm 11%
60mm 8%
64mm 8%
47mm 7%
49mm 3%

20 Antworten

69mm

Also mein Freund hatte sich immer 69 mm gekauft gehabt, da Er über 20 cm länge alleine schon hat.

Er hat da mit mir immer offen drüber geredet und was soll die Kondom-Auswahl so schwer machen ? Ein Junge/Mann der seine Größe kennt und auch seine Frau/Freundin/Partnerin befragt was für ein Hersteller Sie bevorzugt, ob mit oder ohne Geschmack-verschiedener Farben finde ich da kann man sich nicht beklagen.

Doch Ich finde es kommt nicht auf die breite oder länge an, sondern ob der Junge/Mann auch Richtig mit sein Penis auch Umgehen kann, in Sachen Stellung, Technik und Erfahrung spielen da für mich eher eine Entscheidende Rolle, damit es nicht weh tut und die Lust einen verdirbt.

Ich spreche als Frau aus eigener Erfahrung, den mein Freund fragt/e Immer ob es den Angenehm ist oder eher Unangenehm, da Er mir nicht weh tun wollte oder mich nicht verletzen wollte.

52mm

54mm laut Durex-Webseite. Hat mir immer gereicht und hat nie Probleme gemacht.

Es kommt im Übrigen zu mehr Unfällen mit zu großen Kondomen als zu kleinen. Zu kleine sind höchstens etwas unangenehm, zu große reißen viel leichter.

Warum reißen zu große leichter ? Zu große könnten doch eher abrutschen

0
@Geheimnisvoll87

Weil wenn sie zu groß sind, der Penis im Kondom reibt. Das Kondom soll fest am Penis anliegen und in der Vagina reiben. Ist es zu groß, wird das umgedreht und es liegt in der Vagina und reibt gegen den Penis. Dafür ist es nicht gemacht. Es bilden sich Falten und durch die entstehende Reibungswärme und die Falten die gegeneinander reiben, wird das Material geschädigt und es reißt.

Ist es zu eng, liegt es enger am Penis an, erfüllt aber nach wie vor seinen angedachten Zweck, nämlich die "zweite Haut" für den Penis zu sein und in der Vagina zu reiben.

5
60mm

Im Notfall geht jedes Standard-Kondom. Da platzt nix ;-) ... Ist aber dann schon recht eng und unangenehm, Daher versuche ich immer die 60mm zu kaufen.

69mm

Hab zuvor nie richtig darauf geachtet aber seitdem ich die richtige Grösse gefunden habe, fühlt es sich auf jedenfalls besser an. Ein Grosser Schniedel bedeutet nicht immer das es besser ist, hab ich jedenfalls bei manchen Kondomen gemerkt :D

57mm

Laut Kondomrechner 56/57 mm. Benutzen tue ich fast nur die Standartgröße 52mm. Selbst ein 47mm Kondom ist bei mir nicht gerissen, tat zwar etwas weh, und war nur mit viel mühe abzurollen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?