Welche körperteile darf man unter 18 tätowieren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich sind Tätowierungen ab 16 möglich.
Dabei ist es vollig egal, wo du dir das ganze machen lässt am Körper.
Du brauchst natürlich die Einverständniserklärung der Eltern.

Darüber hinaus brauchst du aber auch einen Tätowierer, der es macht. Und hier liegt das eigentliche Problem. Du wirst kaum einen seriösen Tätowierer finden, der Unter-18jährige tätowiert.

Im Zweifelsfall macht sich der Tätowierer schuldig, und er darf sein Geschäft zumachen...muss Strafe zahlen, oder geht sogar in's Gefängnis. Und deswegen machen 99+% der Tätowierer das aus Prinzip nicht. Ein paar schwarze Schafe gibts natürlich immer.

Hallo, mit Einverständnis der Eltern könntest du dich rechtlich gesehen auch mit 10 Jahren überall tätowieren lassen.

Das ist das Gleiche, wie wenn die Erziehungsberechtigten in eine Operation einwilligen.

Die 18 Jahre-Regelung haben sich die meisten Tattooer selbst auferlegt.

Vom Verband kommt dies auch nur als Empfehlung.

Rechtlich / Juristisch gesehen gibt es diese Regelung nicht.

Tätowieren stellt grundsätzlich eine Körperverletzung im Sinne § 223,
evtl. §224 StGB dar.

Erfolgt die Tätowierung mit Einwilligung des Tätowierten ist das regelmäßig durch die Einwilligung gem. §228 StGB abgedeckt.

Das ist mal grundsätzlich mit einem ärztlichen Eingriff zu vergleichen (rechtlich gesehen), wie auch piercen.

§ 228 Einwilligung

Wer eine Körperverletzung mit Einwilligung der verletzten Person 
vornimmt, handelt nur dann rechtswidrig, wenn die Tat trotz der 
Einwilligung gegen die guten Sitten verstößt.

Der Begriff der guten Sitten hat sich aus Sicht des BGH 
zwischenzeitlich zur Frage des disponiblen Rechtsguts gewandelt. Somit 
fallen Tattoos oder Piercings nicht unter den Begriff - gegen die guten 
Sitten.

Bei Eingriffen in höchstpersönliche Rechtsgüter wie der Körperintegrität 

genügt für die Wirksamkeit der Einwilligung

 eine von der Geschäftsfähigkeit unabhängige und auch mit der Schuld- oder Deliktsfähigkeit nicht identische 

Einsichts- und Urteilsfähigkeit in dem Sinne, daß der Einwilligende Wesen, Bedeutung und Tragweite des gegen ihn gerichteten Eingriffs voll zu erfassen imstande ist

Es braucht definitiv keine Volljährigkeit, nur die Reife einschätzen
zu können, was man da tut. Diese Altersgrenze wird bei vielen anderen
Dingen meist im Bereich 14 - 16 angesiedelt. Darunter entscheiden die
Eltern / Sorgeberechtigten.

Meine persönliche Meinung als Mensch mit einigen Tattoos:

Keine Tattoos unter 18 Jahren - wenn ich mir Motive und Körperstellen
vieler "Kindertattoos" ansehe(n muss). Wenn man hier über mehrere
Monate das Thema Tattoo verfolgt, da kann man eigentlich nur zu einer
Altersgrenze von 18 kommen - und oft ist selbst die zu niedrig
angesetzt, aber die ganzen Lasertattooentferner wollen ja schließlich
auch ihr Geld verdienen.

Respekt vor jedem Tattooer der sagt "nicht unter 18"

unter 18 gelten die Regeln des Tattoostudios, des Tätowierers und die deiner Eltern

über 18 kannst du alles an dir tätowieren lassen

das gilt auch für Tattoos im Intimbereich, die ich viel weniger problematisch sehe, als manche andere Körperstellen ;-)

Pickel auf der eichel der kitzelt?

Hallo liebe community , Ich habe seit 4 Tagen einen pickel oben auf der eichel der pickel kitzelt und das kitzeln ist nur manchmal da , was könnte es sein ? Ich bin 14 und mit meinen Eltern möchte ich nicht gerne darüber reden .. Bitte eine ernste Antwort, der pickel ist direkt oben auf der eichel wo das orin rauskommt .

...zur Frage

Welches der beiden Organe ist wichtiger?

Hi, das Herz und das Gehirn sind eigentlich die wichtigsten Organe, oder? Aber welches ist wichtiger. Ohne das Herz wären wir an Sauerstoffmangel gestorben, da kein Blut mehr gepumpt werden kann, hätten wir aber kein Gehirn, wüssten wir nicht was, wer, wo wir sind und hätten weder Bewusstsein noch Unterbewusstsein. Aber das Gehirn wird auch vom Herz versorgt, das Herz wird aber vom Gehirn gesteuert. Was ist jetzt wichtiger?

...zur Frage

Jugendschutzgesetz! Thema Sex & Beziehung!

Also. Ich bin 16 und mein Freund wurde 19. An sich find ich die 3 Jahre ja völlig in Ordung aber nun hat er Angst ob wir das gesetzlich überhaupt dürfen (ohne Erlaubnis der Eltern)

Ich hab das so gehört das wenn der Patner 18+ ist und man selber 14 ist das mit Erlaubnis der Eltern und ab 16 ist es egal.. Stimmt das? weil er meinte ab 16 mit Erlaubnis der Eltern und ab 18 egal. Welches von beiden stimmt jetzt?

Braucht mein Freund wirklich die Erlaubnis meiner Eltern um mit mir schlafen zu dürfen?

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Tätowieren in Hamburg mit Erlaubnis der Eltern ab 16?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und möchte mir am knöchel ein Tattoo stechen lassen. ich habe die Erlaubnis meiner Eltern, weiß aber auch, dass es Rechtlich erst ab 18 Jahren ist. Kennt ihr einen Guten Tätowierer, der mit Erlaubnis der Eltern, ab 16 Jahren Tattoos sticht?

...zur Frage

vorübergehende tattoos Wie viel kostest das Wie lange halten die Ab wie viel jahren Ich bin 15 darf ich ohne erlaubnis von eltern Ist das gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?