Welche Köder fangen auf Föhr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst unbedingt entweder einen Urlauberfischereischein (20 €) oder, falls Du einen Fischereischen hast, eine Fischereiabgabemarke (10 €).

Damit darfst Du im Meer angeln.  Für die Binnengewässer ist eine zusätzliche Gastkarte notwendig.

Die Fischereiabgabemarke bekommst Du beim Rathaus, Hafenstraße 23, 25938 Wyk auf Föhr.

Dort sagen sie dir auch, wo Du Wattwürmer kaufen kannst, denn Selbergraben kann im Naturschutzgebiet sehr böse Folgen haben.

Die Spinnköder kannst Du zuhause lassen, weil Schonzeiten bestehen oder die Meeresräuber noch nicht da sind (zu kalt). Dorsche sind eher Zufall und fangen sich besser mit Wattwurm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?