Welche Koalition wünscht ihr euch ab 2021?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

R2G (Grüne, SPD, Linke) 48%
Jamaika (Union, Grüne, FDP) 21%
Ampel (Grüne, SPD, FDP) 14%
Schwarzgrün (Union, Grüne) 14%
Kenia (Union, Grüne, SPD) 3%

15 Antworten

Ampel (Grüne, SPD, FDP)

Wirklich wünschen kann man nicht sagen, ist wie Pest und Colera.

Eigentlich stehe ich der CDU näher, aber kann weder Laschet noch Söder als tolle Lösung ansehen. Söder halte ich für einen üblen Populisten ohne Vision und ohne Charakter. Die CDU hast sich einfach eine Pause in der Opposition verdient.

Also ... wenn, dann auf jedenfall eine Beteiligung der Liberalen die weder linke Enteignungen noch grüne Verbote mitmachen werden .. also die Ampel als beste der schlechten Lösungen.

Jedenfalls alles besser als das Modell Berlin .. rot rot grün .. wahrscheinlich die Wunschgegner der AfD für die Wahl 2025.

Laschet könnte gut mit einer Jamaika Koalition klar kommen, denke ich.

0
@fragenxfragen2

Denke ich auch, deshalb bin ich für Söder :D

Achso und Ampel wurde schon mehr oder weniger von der FDP ausgeschlossen.

0
@fragenxfragen2

Nein ich bin für Söder damit die CDU nicht noch mehr Stimmen verliert. Die AFD darf auf keinen Fall an die Macht kommen!

0
@LizenzfireArtZ

Das erklärt die guten Umfragewerte für Söder :D Viele Feinde der Union stimmen für den Zerstörer Söder um der Union zu schaden.

0
@fragenxfragen2

Wieso findest du, dass Söder ein Zerstörer ist?

Nachdem Laschet Schwarzgrün möchte ist mir eigentlich alles egal, da hätte ich lieber ne Diktatur als Grüne an der Macht :D

0
@fragenxfragen2

Alles? Grüne Doppelmoral, Wasser predigen statt Wein trinken. Komplett unrealistische Politik, Probleme verschieben statt sie zu lösen, der Großteil des Programms ist einfach für die Katz, viel zu links. Also wir können wirklich alle auswandern wenn wir R2G bekommen.

0
R2G (Grüne, SPD, Linke)

Bin mir nicht sicher, vielleicht auch die Ampel. Ich mache mir tatsächlich etwas Sorgen um die Wirtschaft. (Kaum zu glauben, dass ich das mal sage.)

Woher ich das weiß:Hobby – "Politiker" auf Schulebene.

Je weniger Parteien an einer Regierungskoalition beteiligt sind, desto eher wird diese über eine Legislaturperiode Bestand haben.

Eine mehrheitsfähige Regierung unter Federführung der Grünen - ohne Union - würde nach derzeitigen Umfragewerten bedeuten, es müssten 4 ! Parteien eine Koalition bilden.

https://www.wahlrecht.de/umfragen/

In den meisten aktuellen Umfragem reicht es immerhin für eine Ampel.

1
@wilees

Doch, genau das ist ja die Ampel.

Nur laut Forschungsgr. Wahlen reicht es nicht

0
Ampel (Grüne, SPD, FDP)

Mein Favorit wäre eine Limette-Koalition (wenn auch zurzeit noch unrealistisch)

R2G (Grüne, SPD, Linke)

Zeit für Veränderung

Was möchtest Du wissen?