Welche KnitPro sollte ich mir anschaffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du das Stricknadel-System von KnitPro? Wie soll man dir hier Rat geben? Welche Nadeln du brauchst, hängt davon ab, was du so strickst.

Es ist zweifellos eine tolle Sache, wenn man mit Nadeln und Seilen flexibel ist.Ich bin begeistert von dem System, ich nutze es auch intensiv in vielfältiger Weise.

Ich würde mir nach und nach die Nadelspitzen kaufen, die ich gerade brauche. Die Nadelseile sind ja wirklich nicht teuer. Mit der Zeit hast du dann eine schöne Sammlung.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass man dünne Nadeln (unter 3 mm) besser nicht aus Holz nimmt, die brechen einfach zu leicht. Das kann richtig frusten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ispahan
03.01.2016, 13:47

Herzlichen Dank :)

0

hmm... Was strickst du denn so? Meinst du die Stricksyteme, Nadelspitzen mit Seilen, dass du alle Grössen Nadeln hast? Meine Empfehlung wäre allerdings  addi- click. Das System ist ist einfacher und wesentlich gleitfähiger. Bei Knit Pro sind die Spitzen echt spitz und bei vielem Gebrauch fransen sie an der Spitze etwas aus, was dazu führt, dass die Wolle hängen bleibt. Man sticht auch gerne das Garn an, statt am Garn vorbei. Es ist aber schon so, dass jede Strickerin eine Vorliebe für Stricknadeln entwickelt. Ich zum Beispiel mag auch sehr gerne Ebenholz Nadeln von Holz und Stein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?