Welche KMU-Firmen geben Geld für Online-Werbung aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jedes (Dienstleistungs)Unternehmen gibt Geld für Online-Werbung aus. Ein klassisches Ranking gibt es dafür nicht!

Der Hauptfaktor ist die Bonität des KMUs selbst, also wie liquide ist man, um sich Online-Marketing leisten zu können?

Online-Marketing ist ja nicht nur AdWord-Schaltung, Social Media und co., sondern speziell die eigene Webseite (SEO/Usability) dies es zu optimieren gibt (Suchtreffer, Ladezeit, Attraktivität, Service, Newsletter, Call to Action usw.).

Jedoch unterscheidet sich die Vorstellungskraft und das Budget jeweils dafür. Viele erkennen die Wichtigkeit nicht wirklich oder lassen sich von SEO/Internetagenturen über das Ohr hauen, anstatt selbst eine Stelle dafür zu schaffen (wesentlich effektiver und kostengünstiger).

Jedoch ist das Feld der wirklichen Experten rar gesäht, weil eben die meisten KMUs nicht wirklich den Input von Online-Marketing verstehen und es eben auch an Know-How selbst fehlt, um zu beurteilen, was geleistet wird. Auf der anderen Seite ist es auch komisch, da dieses Spektrum (bisher) keine wirklichen Ausbildungsplätze oder Studiengänge hat (von Online-Medien mal abgesehen).

Aber selbst der Bäcker, Metzger, Autohäuser, Malerbetriebe, Anwälte, Musikgeschäfte, Physiopraxen, Ärzte, Polsterer, Hochzeitsmoden, Friseure, Fotostudios, Autosattler usw. ist bereit dafür Geld in die Hand zu nehmen (meist Freelancer), wenn man sie seriös und kompetent überzeugt und vor allem zuverlässig ist.

Perfekt ist die Kombination, wenn du neben SEM (SEO/SEA) noch Grafikprogramme beherrscht (Flyer, Broschüren, gute PDF`s oder gar Videotools). Denn dann kann man dich dauerhaft gebrauchen und es lässt sich alles besser kombinieren in Sachen Onlinemarketing / Social Media Marketing. Das ist aber ein großes Feld, das nicht nur viel Know-How, sondern auch jahrelange Erfahrung + die Bereitschaft etwas Neues zu lernen (Trends) voraus setzt.

Woher ich das weiß? - Weil ich es selbst fabriziert habe und noch fabriziere :D.

@Pedde Vielen Dank für die interessante Beantwortung meiner Frage. Hat mir schon mal weiter geholfen.

Was möchtest Du wissen?