Welche Kleinpartei würdet ihr wählen?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Die PARTEI 53%
Deutsche Kommunistische Partei (DKP) 16%
Eine andere Kleinpartei, und zwar... 16%
Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) 11%
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 5%
Piratenpartei Deutschland 0%
Bündnis Grundeinkommen (BGE) 0%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schwanke zwischen der Partei und der ÖDP.

Martin Sonneborn finde ich einfach genial, seine Arbeit im EU-Parlament zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht! :-)

Die ÖDP kümmert sich ähnlich wie die Grünen um ökologische Anliegen. Da mir das sehr wichtig ist, würde ich sie wahrscheinlich sogar wählen, wenn nur noch Kleinparteien zur Wahl stünden. Trotz einiger konservativer Positionen, die ich so nicht teile.

wenn alle "großen" Parteien plötzlich nicht mehr existieren würden?

Dann wäre größte Wachsamkeit angesagt.

Wenn die nicht mehr existieren würden, dann dürfte man damit rechnen, daß die Lobbyorganisationen und Geldgeber beschlossen haben, sie abzuwickeln, stattdessen eine oder mehrere der Kleinparteien als neue Saubermänner-Plattformen herauszubringen, und irgendeine obercoole "Jetzt-wird-alles-neu!"-Kampagne loszutreten. In den Nachrichten und Talkshows bekämen wir jeden Tag die frischen Gesichter präsentiert, und dazu Werbespots, YouTube-Kanäle, Apps und Hashtags bis zum Abwinken.

Da hier jeden Tag gefühlt 200 Wahlumfragen auftauchen, wollte ich einmal eine etwas andere Umfrage dieser Art einstellen.

Sorry das sagen zu müssen, aber ist dir nicht wirklich gelungen...

Dann gibt es die Option, die Frage nach dem Lesen zu schließen und sich anderweitig konstruktiv einzubringen.

Andere User haben die Frage sinnvoll beantwortet.

4
Eine andere Kleinpartei, und zwar...

Den SSW, - eine Kleinpartei, die es nur im Grenzland von Schleswig-Holstein gibt, und die vor allem die deutschen oder daenischen Minderheiten auf beiden Seiten der Grenze vertritt.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?