welche kleinen hunderassen haaren nicht bzw sehr wenig?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Natürlich bekommst Du nun auf diese Frage allerlei angeboten, an dicht Befellten, wundersam nicht haarenden Rassehunden. Alles muss man nicht glauben.

Ganz realistisch gesehen wirst du Kleinhunderassen, welche nicht oder fast gar nicht haaren NUR bei den Nackthunderassen finden.

Das sind allesamt Hunderassen welche mit einem Defektgen geboren werden, welches die Bildung von Fell & Haaren verhindert.

Unter den Kleinhunden finden sich bei diesen speziell gezüchteten Rassen:

  1. Chinese Chrested (Chinesischer Nackthund auch als Powder Puff, mit Haaren am Kopf)
  2. Perro sin Pelo (Peruanischer Nackthund)
  3. Xoloitzcuintle (Mexikanischer Nackthund)

Der Verlust des Haarkleides geht immer mit einem Verlust der Zahnanlagen einher. Die nackte Haut braucht ständigen Schutz und Pflege, also Menschen die Zeit zur Dauerpflege & Schutz dieser exotischen Hündchen haben. Es gibt auch aus Asien & Südamerika noch grosse Varianten/Rassen welche kein Fell mehr bilden.

Hier kannst du die drei oben genannten Rassen finden:

http://www.nackthunde-in-not.de

Da sind solche exotischen Hunde als Notfelle ohne Pelz zu finden. Sie sind auf der Welt und haben auch liebe Halter verdient.

hmm. vielleicht der japanische Nackthund?

Ansonsten haaren Pudel und Pudel-Mischlinge wenig. Aber gar nicht gibts glaub ich nicht. Wenn man sich einen Hund anschafft, sollte man auf jeden Fall vorher überlegen, ob man mit den Haaren zurechtkommt. Wenn nicht, dann lass es lieber von vorne herein bleiben. Ich habe 1 Hund und 2 Katzen. Ich sauge jeden Tag 1-2 mal die komplette Wohnung. Damit muss man rechnen, wenn man Haustiere hat und nicht zwischen den Haaren leben will. Du musst dann nur für dich selbst entscheiden, ob es dir das wert ist und du die zusätzliche Arbeit auf dich nehmen willst.

havaneser!! http://www.disneylands-havaneser.com/Havaneser-H%FCndin-(Bild-1_1).jpg und sie sind dazu auch ncoh suuper süß, geruchslos unddie besten frende!!

Havaneser verlieren kein Fell, weil sie keins haben, sondern Haare, wie wir Menschen, genauso Pudel und Malteser. Fell wächst bis zu einer bestimmten Länge, dann fällt es aus, Haar wächst immer weiter.

0

also ich hatte einen lhasa apso, und hab 17 jahre lang kein einziges haar außehalb des hundes gesehen. aber um das fell musst du dich entsprechend kümmern, also entweder mindestens 1-2mal die woche bürsten, oder alle 2-3 monate kurz schneiden lassen.

Chihuahua denke Ich (: Naja kommt eig. auf die Fellart an.

West highland white terrier ! das sind die süßesten ♥ musst dir mal welche ansehen: http://hundekosmetik.com/

sie sind unglaublich treu und liebsie haaren garnicht ! ich hole mir in ein paar wochen so einen und ich hatte schonmal soeienen. ich liebe diese hunde

meine freundin hat einen malteser der haart überhaupt nicht

also ich weiss, dass z.b. die terrierarten nicht oder sehr wenig haaren,

Chihuahua .. aber nur welche mit kurzen Haaren so wie der da unten auf dem Bild ^^

... - (Haare, Hund, Hunderassen)

Pudel und nackthunde haaren gar nicht

oder ein Xoloitzcuintle

0

Papillons haaren sehr wenig

Chin. Schopfhund :)

Pudel haaren gar nicht

Was möchtest Du wissen?